1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEG PVR 62-80S - premieretauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von welterklaerer, 24. April 2007.

  1. welterklaerer

    welterklaerer Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Will mir diesen Receiver kaufen, aber keiner kann mir sagen, ob der CI-Slot Premieretauglich ist. Vielleicht weiß einer von euch hier was.

    Herzlichen Dank!!:winken:
     
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: SEG PVR 62-80S - premieretauglich?

    Der hat eine CI-Schnittstelle, also geht damit auch Premiere. Du brauchst ein CI-Modul, das Nagravision Aladin kann, z.B. Alphacrypt oder Alphacrypt light oder auch das Easy-TV-Modul. Mit der S02-Smartcard kann er dann Premiere entschlüsseln.

    Diese Möglichkeit ist zwar nicht Premiere-zertifiziert, aber das ändert nichts an der technischen Funktionsfähigkeit.
     
  3. welterklaerer

    welterklaerer Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: SEG PVR 62-80S - premieretauglich?

    Danke schon mal!

    Das heißt für mich: ich brauche dieses Modul und schiebe da dann die Premiere Smartcard (geht auch Premiere Flex?) rein.
     
  4. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: SEG PVR 62-80S - premieretauglich?

    Genau so.
     

Diese Seite empfehlen