1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEG PVR 62-80S Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von revilo, 26. Oktober 2006.

  1. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    Anzeige
    Habe gestern mein Gerät bekommen. Konnte bisher noch nicht viel damit herumspielen. Daher interessieren mich Tipps und Erfahrungen zu diesem Receiver.

    Aufgefallen ist mir aber bereits, dass komischerweise ein sehr niedriger Signalpegel angezeigt wird. Bei anderen Receivern an der gleichen Antenne ist dies nicht der Fall.

    Premiere funktioniert soweit auch, die Unterkanäle des Sportportals werden auch gefunden.

    Hat hier jemand ebenfalls Erfahrungen mit diesem PVR?
     
  2. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    Hallo,

    konntest du mittlerweile schon grobe Fehler erkennen? Ist das EPG und die Bedienung einigermaßen intuitiv, so das ein Rentner damit zurecht kommt?
    Werden die Tuner getrennt verwaltet, oder merkt man es gar nicht, dass man es mit Zweien zu tun hat?

    Danke und Gruss
     
  3. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    Hallo Heross,

    die Handhabung ist nach kurzer Einarbeitung eigentlich recht einfach.

    Da ich Tuner zwei nur durchschleife, tauchen alle Programm nur einmal in meiner Programmliste auf. Im Fall, wenn ich ein Programm aufzeichne und ein anderes schauen möchte, werden die Programme die derzeit dann nicht empfangbar sind in der Programmliste farblich abgesetzt dargestellt.

    Der EPG hat derzeit den Makel, dass die Daten nicht gespeichert werden und immer wieder neu eingelesen werden müssen. Hoffe, dass dies mit einem Software Update geändert wird.

    Die Aufnahmen sind super, keine Ruckler oder Aussetzer.

    Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei diesem Gerät meiner Meinung nach sehr gut.
     
  4. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    Hallo,

    ich habe das Gerät am Samstag mal im Elektromarkt mitgenommen. War günstig und zurückbringen ist auch kein Problem.
    Der erste Eindruck gestern mit einem Kabel+ Durchschleifen war wirklich recht gut, einstöpseln und fertig. Er hat aufgenommen ist nicht abgestürtzt und schaltet schnell um.
    Heute hab ich dann noch das zweite Kabel rangehängt und nun wird das Gerät megakompliziert. Er ist nicht in der Lage beide Tuner ordnungsgemäss zu verwalten. Man kann im Menü nur wählen zwischen Tuner1 oder Tuner2, wobei er sich dann jeweils wie ein Single verhält.
    Mit etwas Glück habe ich dann rausbekommen dass man jeweils mit Tuner 1 und Tuner 2 einen Suchlauf machen muss. Dadurch sind aber alle Sender doppelt in der Programmliste, doch er arbeitet dann wenigstens wie ein Twin. Das Sortieren der Sender wird dadurch extrem kompliziert, da man nicht weiss welches Programm nun zu welchem Tuner gehört.
    Ich werd morgen nochmal die Hotline kontaktieren, denn meiner Meinung nach ist dies nicht i.O. so. Es fehlt in den Tunereinstellungen einfach ein Menüpunkt für 2 angeschlossene Kabel. Normalerweise sollte der Receiver ja mit einer Programmliste auskommen und dann selbstständig entscheiden können welchen Tuner er nutzt. So wie es jetzt ist nützt er mir nix und geht wohl morgen wieder zum Händler.
    Aber vielleicht hat ja die Hotline oder hier noch jemand einen ultimativen Tip? Denn ausser der Tunerverwaltung am TwinLNB macht das Gerät weiterhin einen brauchbaren Eindruck.
    Gibts eventuell baugleiche Geräte über die man zu einer Lösung kommen könnte?

    Gruss
     
  5. revilo

    revilo Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    274
    Ort:
    85435 Erding
    Technisches Equipment:
    HUMAX HDCI2000
    Digicorder S2
    Homecast HS5101 CIUSB
    Samsung SH853M
  6. heross

    heross Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    213
    Technisches Equipment:
    stillgelegter Technisat S2, Topfield 500 PVR + Improbox, Smart-EPG, OzSurfer, Quicktimer, PIPswitch
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    Danke für den Link,

    aber Gerät läuft bereits tadellos. Nur daran dass alle Sender doppelt in der Senderliste muss man sich gewöhnen.
    Bild und Ton sind einwandfrei, WSS Signal kommt ordentlich am TV an, 3 Aufnahmen + Timeshift funktioniert, USB-Anschluss ist sehr einfach, das Gerät wird als Wechseldatenträger erkannt und Filme landen mit der USB Software gleich als MPG auf der Platte des PC. Nach 24h Dauerbetrieb kein Absturtz, alle Aufnahmen ausgeführt.
    Einziger Makel ist das EPG, es verliert die Daten beim ausschalten des Receiver und es dauert eine Weile bis sie wieder verfügbar sind. Für das Geld finde ich ist er recht empfehlenswert. An der Senderliste/Programmierung derselben sollte Seg ab noch etwas tüfteln.

    Gruss
     
  7. welterklaerer

    welterklaerer Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    In diesem Zusammenhang habe ich auch eine Frage: könnte den SEG PVR 62-80S relativ günstig bekommen. Aber keiner kann mir sagen, ob der CI-Slot auch für Premiere (Premiere Flex) funktioniert.

    Weiß hier jemand was?
     
  8. chid007

    chid007 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    AW: SEG PVR 62-80S Erfahrungen

    Hallo !
    Ich habe folgende Konfiguration :
    1.Antenne : Astra /Hotbird ( 85 cm , 2 *Twin LNB )
    2.Antenne : Eutelsat 16 ( 85 cm TwinLNB )

    Ich wollte gerne 3 Satelliten empfangen, klappt leider nicht.
    Beim 2in1 Diseq geht´s problemlos, solange schalte ich 4in1 Diseq , das Ding spielt verrückt. Enweder gibt´s Astra/Hotbird oder Astra/Eutelsat 16, leider nie 3 gleichzeitig.
    Benutze folgende Belegung :
    Diseq A = Astra , B = Hotbird C= Eutelsat16 , D = frei.
    Habt jemand ´ne Ahnung, warum funzt das net ?
    Gruß
    chid007
    SEG PVR 62-40S
     

Diese Seite empfehlen