1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEG Fernseher, sind die okay?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von LauerHeinerbach, 17. März 2006.

  1. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    Anzeige
    Der PLUS hat ab Montag einen SEG Fernseher (70cm, 100Hz) für 229 Euro im Angebot, den ich mir gerne holen will, weil er hinten 3 Scartanschlüsse und zusätzlich vorne einen AV-Anschluß hat, sodaß ich endlich all meine Geräte gleichzeitig anschließen könnte.

    Wollte jetzt nur mal wissen wie denn so die Erfahrungen mit SEG sind? Nicht Bild und Ton interessieren mich in dem Zusammenhang,da gibts eh kaum Unterschiede), sondern wie so die Erfahrungen mit SEG Fernsehern sind also wie robust oder anfällig die sind. Langlebig oder Reparaturkandidaten? Guter Service? Gute Menüführung und Fernbedienung?

    Danke.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    SEG ist nicht gerade bekannt für qualitativ hochwertige Geräte, sondern ist eher dem Billigsektor zuzuordnen.
     
  3. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Die Garaniezeit von 2 Jahren müsste das Gerät eigentlich durchhalten.
    Was danach kommt ist Glückssache...
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    ich hab nur einen videorekorder von SEG, aber der hält nun schon seit 7 jahren !
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Meine Nachbarin hatte eine Waschmaschine von SEG, die hielt keine 3 Monate. Und nun?
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Ich habe nur noch eine analogen Sat-Receiver von SEG. Der läuft seit nunmehr 7 Jahren wunderbar.

    Letztens habe ich mit einem Bekannten einen Fernseher von CINEX im Kaufland als Zweitgerät für ihn erworben. Gutes Bild, Guter Ton. Dazu kommt noch eine Garantiezeit von 3 Jahren + kostenlose Servicenummer und gutem Support, falls doch mal was ist.

    Bei ALDI und PLUS habe ich noch nie Elektronik eingekauft - außer einem Notebook von MEDION. Damit habe ich dann Logatec, eines der wenigen IT-Unternehmen hier in Thüringen, unterstützt. ;)
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Mein SEG läuft auch. Kein gutes Bild, kein guter Ton, aber zum Nachrichten und Trash-TV schauen reichts. Für alles andere hat man Metz oder Proki ;)
    Und wenner kaputt geht, wird er halt wieder repariert :)
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Haste ihn mal aufgemacht? Du hast doch zumindest schon etwas Erfahrung mit der Reparatur. Kannst Du irgendwas "pauschal" über SEG-Fernseher sagen?

    Bei so einem "türkischen Gemischtwarenlagen" wie SEG kann man ja nie wissen, wie die einzelnen Produkte so sind. Jedenfalls stellen die auch jede Menge Billigschrott her.

    Gag
     
  10. LauerHeinerbach

    LauerHeinerbach Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    530
    AW: SEG Fernseher, sind die okay?

    Metz hab ich schonmal gehört, Proki nicht. Aber ich brauche gar keinen Edelfernseher sondern einen, der einfach ein brauchbares Bild und Ton liefert und da geben sich die Konkurenten alle nicht viel meiner Meinung nach. Wichtiger sind für mich die 3 Scartbuchsen und 1 AV damit ich gleichzeitig meine zwei DVD-Recorder und meine zwei Premiere-Receiver anschließen kann.

    Gutes Bild und Ton ist ohnehin Ansichtssache, da gibts halt auch Puristen, die grundsätzlich Billig-Geräte schlechter werten als etwa Edelware wie Metz oder Grundig oder Telefunken.

    Daß SEG nicht in diese Kategorie fällt war mir schon bewußt aber das muß noch lange nicht heißen, daß die schlechte Fernseher bauen. Habe schon mit Samsung, Schneider und Hanseatic gute Erfahrungen gemacht - es muß also nicht wirklich Edelware sein!
     

Diese Seite empfehlen