1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von koelnerx1000, 2. Dezember 2005.

  1. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Anzeige
    Also Herr Minister Seehofer, nicht jeder kann sich eben ein Luxusessen in teuren Restaurants leisten, und sie prangern die Geiz ist geil Methoden der Verbraucher an, und sagen somit die Verbraucher hätten schuld an diesen Gammelfleischskandalen.:mad:
    Da platzt mir echt der Kragen, und sie sollten lieber vorher überlegen, was sie so in die Welt rausposaunen, ich würde auch lieber in einem Luxusrestaurant essen, aber das kann ichmir nunmal nicht leisten,als " Verbraucherschützer" sollten sie lieber diese Leute dingfest machen, anstatt auf den normalen Verbraucher draufzuhauen:mad:
     
  2. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Wieso? Da hat er doch recht! Man muss ja nicht gleich im Luxusrestaurant essen. Aber beim Metzger seines Vertrauens kommt man sicherlich besseres Fleich, als das fertig verpackte vom Walmart oder Lidl. Ist halt etwas teurer. Aber wer Fleich kauft, das nur unwesentlich teurer ist als Hundefutter, muss sich nicht wundern, wenn er dann Müll bekommt. Das ist genau das Problem, das heutzutage alles immer möglichst billig sein muss. Standard Lebensmittel wie Nudel, Zucker, Mehl usw. kaufe ich auch immer beim Aldi, aber Fleisch und Wurst kommen beim mir nur vom Metzger aufm Tisch!
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Recht hat er!
    Und das Gegenteil von Geiz ist geil ist nicht automatisch Luxus!
    Man sollte schon einigermaßen auf Qualität achten und nicht immer nur auf den Preis.
     
  4. Lucifus2508

    Lucifus2508 Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    467
    Ort:
    Hamburg
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    nicht nur bei den lebensmitteln.. ich sage sogar unserer wirtschaft würde es im allgemeinen besser gehen,wenn es nicht überall diese "Geiz ist geil Menthalität" geben würde.

    Gerade auch im Unterhaltungselektronik Bereich.Ausserdem damit fangen unsere Probleme doch erst an,sage ich.Es hat nicht ganz allein etwas mit der Globalisierung zu tun.Ja okay der größte Teil schon.

    Aber wenn die Binnennachfrage höher wäre und besser wäre und Wert auf Qualität auch im Preis gelegt würde,dann würde auch nicht sofort jedes Unternehmen so stark in Bedrängnis kommen,um immer nur die Kosten senken zu müssen und NOCH billiger werden zu müssen,als sie es ohnehin schon sind.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.714
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Blödsinn, solange hier im Osten ebenfalls mit "Geiz ist Geil"-Löhne bezahlt werden und der Arbeitslos ist bleibt den Leuten keine Wahl. Ich habe für jeden Verständniss die Ihren Euro zwei Mal rumdrehen.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    der ist aber teuer. wir konnten uns das noch nie leisten...auch schon vor 15 jahren und davor nicht !

    und wer da jetzt was gegen sagt, hat den blick für die realität verloren !
     
  7. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.140
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Da stimme ich LHB absolut zu!

    Natürlich wäre es richtig, wenn jeder etwas mehr auf die Qualität der Waren (das gilt nicht nur für Lebensmittel) achten würde.
    Aber den meisten (leider auch mir) ist das aus finanziellen Gründen gar nicht möglich. Wenn ich Fleisch immer beim Metzger kaufen würde, könnte ich gleich auf Fleisch verzichten, weil ich bei den Kosten nur einen halben Monat lang was zum Essen auf dem Tisch hätte.
    Und gerade bei Lebensmitteln ist der Staat gefordert, diese zu überprüfen - vergammelte Ware darf einfach nicht angeboten werden, egal, zu welchem noch so günstigen Preis.
    Und wenn bei stärkeren Kontrollen die Preise steigen sollten, dann geht es halt nicht anders. Aber das werden wir dann ja sehen.
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Werden immer noch Rinder in Deutschland gekeult, nur um die Preise künstlich oben zu halten? Was sagt der Herr Gesundheitsminister a.D. dazu?
     
  9. FJgBtl720

    FJgBtl720 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Großhansdorf
    Technisches Equipment:
    per SAT son SKY-Komplett-Krempel auf nem normalen Fernseher
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    ....müssen.

    Da hast du leider recht. Ich denke aber, dass Hr. Seehofer vielmehr auf die Leute anspielt, die es sich leisten könnten auch mal mehr auszugeben.

    Hier in HB gibt es ein echt gutes Outlet-Center. Da bekommst du wirklich günstig echt Markenware (Hilfiger/Adidas/Nike/Marco Polo usw.). Da mußt du Sonnabends mal gucken was da für Autos auf dem Parkplatz stehen. Danach geurteilt, hätten es die Wenigsten nötig die verbilligten Waren zu kaufen. Und - oh Wunder - natürlich haben sich in unmittelbarer Nachbarschaft auch Aldi und Lidl angesiedelt, wo dann nach der Marken-Shopping-Tour auch gleich der Wocheneinkauf erledigt wird.
    Ich glaube, genau diese Leute hatte Hr. Seehofer im Auge.

    Gruß,
    FJgBtl720
     
  10. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.140
    AW: Seehofer prangert bei Verbrauchern " Geiz ist geil" an

    Na...wenn dem so wäre, wäre das ja verdammt sozial von Herrn Seehofer...
    Wieso erhöht seine Partei denn dann nicht einfach die Steuern für diese Gehaltsklassen...?
     

Diese Seite empfehlen