1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. März 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sechs öffentlich-rechtliche Nachrichtenradios der ARD schicken ab April ein gemeinsames Nachtprogramm auf Sendung. Das musik- und werbefreie Informationsangebot wird in zehn Bundesländern zu hören sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Und was ist mit dem WDR? :confused:
     
  3. Jassy

    Jassy Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sony XDR S3-HD
    Sony XDR-F1-HD
    Lextronix E5 82/56
    Gigablue Quad
    Dual DAB4
    Philips 90/11
    Hama DR-100
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Die machen eben nicht mit. Auf WDR 5 laufen nachts wiederholungen vom Tag.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Ich frage mich, wozu die ARD überhaupt so viele Info Sender benötigt.
    Ein Sender mit regionalen Fenstern würde auch reichen.
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Kurz gesagt: NDR, Radio Bremen und WDR machen nicht mit.
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Dann freut dich diese Entwicklung doch sicher...
     
  7. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Schade, dass der WDR nicht mitmacht.
    Wenn man unterwegs ist, kann man leider ehe nur den Sender des jeweiligen Sendegebietes empfangen. Zuhause (bei Kabel und SAT) ist das zwar kein Problem, Sender aus anderen Bundesländern zu hören, aber da schaltet man wohl eher den Fernseher ein.

    Die Idee ist gut, besser noch, wenn auch der NDR Info und WDR 5 sich beteiligen würden.

    Aber braucht es dies?
    Deutschlandfunk und Deitschlandradio Kultur senden über UKW (fast) bundesweit. Aktualisieren die ihre Nachrichten nachts oder bringen die Wiederholungen?
    Weiß das jemand?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2011
  8. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sechs ARD-Nachrichtenradios starten musikfreie "Infonacht"

    Gut dass sich der NDR nicht daran beteiligt, denn das eigene Nachtprogramm (Nachtclub und Nightlounge) auf NDR 4 ist top.
    Es reicht schon dass tagsüber Nachrichten in Endlosschleife laufen. Ausführliche Nachrichten um voll und halb würden auich ausreichen.
     

Diese Seite empfehlen