1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Betelgeuse, 24. August 2009.

  1. Betelgeuse

    Betelgeuse Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe den HDTV-Receiver Kathrein UFS 910 mit einem HDMI-Kabel an einen Samsung LE40N8 (Full HD) angeschlossen.
    Die Bildqualität von Sendungen in HD sind brillant. Auch Sendungen in SD kommen auf den HD-Kanälen in optimaler Qualität.
    Dagegen bringt der Receiver das Bild auf allen SD-Kanälen merklich schlechter. Besonders bei Schrifteinblendungen wird dies deutlich: Steht man näher vor dem Bildschirm, erkennt man, dass sie auf den waagerechten Linien stufig wirken.
    Wenn man sich z. B. um 20 Uhr die (in SD ausgestrahlte) Tagesschau auf 1 HD ansieht und man einmal zum Vergleichen auf den „normalen“ ARD-Kanal (oder auf ein Drittes, das ebenfalls die Tagesschau sendet) umschaltet, sollten doch eigentlich keine Qualitätsunterschiede zu sehen sein, oder?
    Für eine Antwort besten Dank im Voraus.

    Viele Grüße
    Betelgeuse
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Doch.
    Der auf den HD Kanälen (von Dir genannte) ausgestrahlte Inhalt wird von den Sendeanstalten hochskaliert.
    Daher der Unterschied.
    Wobei aber gerade bei der ARD und dem ZDF auch in SD ein hervorragendes Bild (hohe Übertragungsrate) angeboten wird!
    Da sollte auch etwas an Deinem Receiver nicht ganz in Ordnung sein (SD-Tuner).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2009
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Was du da siehst ist etwas "ganz normales". Die SD-Formate müssen für das HD-Panel hochskaliert werden.

    Auf den HD-Programmen ist das vorliegende SD-Material bereits durch den Sender hochgerechnet.

    Wenn du SD-Programme empfängst muss das dein Receiver oder dein TV-Gerät tun, und dies geschieht bei dir offenbar in bescheidener Qualität.

    Probier doch mal aus welcher es besser hinbekommt, der Scaler im Receiver oder (wie meist) der Scaler im TV.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Hab auch den UFS910 und die SD Sender von ARD und ZDF sehen sehr gut aus. Hochskaliertes SD auf Das Erste HD sieht nochmal einen Tick besser aus. Natives HD ist meist sehr gut bis hervorragend. Kommt auf die Sendequalität an.
     
  5. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    ARD und ZDF sehen gut aus, sehr gut empfinde etwas übertrieben.

    In HD sieht das immer besser aus und SD auf HD hochscaliert ist auch besser.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.583
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Doch, unterschiede sollten zu sehen sein. Auf dem SD Kanal muss dein TV das Bild auf Bildschirmgrösse aus einem bereits komprimierten und verlustbehaftetetn Signal hochskalieren.

    Wenn Du aber über den HD-Kanal schaust, so wird wahrscheinlich das unkomprimierte und verlustfreie Studiosignal (SDI) hochskaliert auf die HD Auflösung. Und das bereits im Sender bevor es dann komprimiert wird und gesendet wird.

    Das sich ein SDI Signal zur Wandlung nach HD besser eignet sollte klar sein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.484
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Nein das macht der TV sowieso schon. Das Bild wird dadurch eher schlechter.
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Nicht ganz: Wenn die ARD was hochskaliert, braucht es der TV nicht auch noch machen.
    Davon war die REDE: TAGESSCHAU !!
     
  9. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Die vom Sender hochgerechneten HD-Bilder sind besser als die vom SD Sender. Erst mal wie oben gesagt der eigene TV mit seiner bescheidenen Rechenleistung das nicht tun muß und zweitens ist die Datenrate mit der SD Sendungen aufgezeichnet(produziert) werden höher, als die bei der herkömmlichen SD Übertragung gesendet wird. Deshalb ist der Unterschied wenn die Sendungen über HD gesendet werden schon deutlich sichtbar.
     
  10. Betelgeuse

    Betelgeuse Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SD-Sendungen auf HD-Kanälen top, auf SD-Kanälen schlechter

    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.
    Es leuchtet ein, dass die SD-Sendungen auf HD einen Tick besser aussehen als auf SD-Kanälen.
    Aber:
    Ich hatte vorher den SD-Receiver TechniSat Digit S2 an meinem Samsung (damals über Scart-Kabel). Da war das „normale“ Bild jedenfalls besser als beim HD-Kathrein, eben fast wie bei den SD-Sendungen auf HD-Kanälen – die Schrifteinblendungen waren deutlich schärfer, nicht viel schlechter als beim Abspielen einer DVD. SD auf HD würde ich von der Qualität her annähernd wie DVD beurteilen.
    Jedenfalls: Etwas scheint mit dem Kathrein nicht zu stimmen. Am HDMI-Kabel kann es zumindest nicht liegen ...

    Gruß
    Betelgeuse
     

Diese Seite empfehlen