1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SD Bild besser über Scart als HDMI ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wosik, 3. März 2008.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Je länger ich mein HD S2 bezüglich der Bildqualität teste, desto mehr stelle ich fest, dass das SD Bild über Scart besser ist als über HDMI. Das SD Bild scheint mir über HDMI sehr unrealistisch zu sein, bzw etwas zu viele Farben.

    Welche Erfahrungen hat Ihr gemacht?
     
  2. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hit-Girls Geheimversteck :-)
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Also das SD Bild ist bei mir (nach längerem Testen und Vergleichen) am besten über YUV-Komponentenausgang.
    Danach kommt HDMI, über Scart ist es dagegen deutlich schlechter!
    Kommt natürlich auch auf das darstellende Gerät an, bei meinem Beamer gilt auf jeden Fall die Reihenfolge YUV -> HDMI -> Scart(RGB).

    Nebenbei bemerkt hat das ganze auch noch einen interessanten Nebeneffekt:
    Der HD S2 ist eines der wenigen Geräte die auch über YUV hochskalieren können!
    Also macht man auch bei der HDTV-Darstellung keine Einbußen über YUV...
     
  3. klausdigital

    klausdigital Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Isio S1
    Philips 47PFL9732D
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Hallo,

    was mir bei meinen Geräten aufgefallen ist:

    HD-Sendungen über HDMI, keine Frage, das beste Bild.
    SD-Sendungen über HDMI bei 4:3 Sendungen oftmals sehr unscharf und die Kanten teilweise sehr verschwommen (ich hoffe, ich bezeichne es richtig).

    Wenn ich am Fernseher von HDMI auf Scart umschalte habe ich bei SD oftmals ein gutes, hell-leuchtendes Bild. Schalte ich beim S2 das Menü ein, wird das Scart-Bild blasser und leuchtet nicht mehr so hell. Auch wenn ich aus dem Menü herausgehe. Erst wenn ich wieder von HDMI auf Scart hin- und herschalte, ist das Bild wieder hell.

    Meiner Meinung nach kann es nur am S2 liegen, denn es passiert nur bei der Menü-Umschaltung.

    Kennt jemand das Problem bzw. weiss, woran es liegen kann?

    Ich hoffe, das klang nicht zu verwirrend?:eek:

    Gruß
    Klaus

    Technisat HDS2
    Philips 47PFL9732D
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Das klingt gar nicht verwirrend.
    SD-Sendungen sind auch bei meinem Plasma-TV vielfach besser via SCART. Zudem kann ich bei diesen Sendern dann die weitaus besseren und vielfältigeren Zoom-Funktionen des TV benutzen (was bei HDMI blockiert ist). Klassisches Beispiel sind Sender wie N24-Dokus oder n-tv Reportagen, wenn die Laufschriften stören. Ich zoome dabei auf 14:9 und verschiebe das Bild 34 Zeilen nach unten - damit habe ich das Netto-Bild ohne Verzerrung oder Verlust und es reicht fast auf volle Breite des 16:9 Monitors.

    Dies ist aber nicht bei allen SD-Sendern so. SD-Sender mit hoher Übertragungsrate und echtem 16:9 wie z.B. ZDF bringen über HDMI und SCART in etwa das gleich gute Resultat. Andere Sender mit tieferen Übertragungsraten und 4:3 Formaten sind meist über SCART besser. Ich habe deshalb beide Kabel angeschlossen und wechsle nach Bedarf per Fernbedieung den TV-Eingang (was ja nur einen Knopfdruck benötigt).

    YUV habe ich ebenso probiert, da mein TV auch über einen entspr. Eingang verfügt. Zwischen YUV und SCART habe ich bei SD-Sendern keinen Unterschied feststellen können. Hingegen ist der Qualitätsunterschied bei HDTV zwischen YUV und HDMI bei mir sehr gering. Das mag möglicherweise bei einem LCD-TV jedoch anders sein.
    HDTV-Sendungen sind bei mir über HDMI immer besser, noch besser als bei YUV.
    Das ganze scheint abhängig zu sein vom TV-Modell und vom Sender, den man schaut, vielleicht spielt auch noch die Signalqualität eine Rolle.

    Bei Menüs sind bei mir die Schriften via SCART deutlich schlechter lesbar als bei HDMI. Eine bleibende Bildverschlechterung wie von Dir beschrieben habe ich aber nicht.

    Nur zur Sicherheit: Du schreibst ...Schalte ich beim S2... und in der Signatur HDS2. Ich nehme an, Du hast auch den HD S2?
    Falls Du den HD S2 hast mit der neusten SW (856e), kannst Du im Bildmenü den optimalen HDMI-Farbraum ausprobieren - es gibt dort 2 Möglichkeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2008
  5. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Hallo :)

    komisch, dass das bild vom DA- und wieder AD-Wandeln besser wird...
    aber es ist ja nichts unmöglich...

    Viele Grüße

    Fabian
     
  6. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Daß das SD-Bild über Scart besser sein soll, ist mir neu, das werde ich ausprobieren...vor allem habe ich noch so ein handgelekdickes Scart-Kabel von meinem Humax.
    Aber ist das denn auch sinnvoll, das so anzuschließen? Sprich: Kann ich den HD S2 so einstellen, daß er beim Zappen die SD-Sender vom Scart-Anschluß abruft und die HD-Sender vom HDMI? Oder muß ich da jedesmal was verstellen?
     
  7. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Der HD S2 gibt immer auf jedem Anschluss gleichzeitig das Bild aus.
    Läge also an deinem TV, jeweils die gewünschten Anschlüsse auszuwählen.
    Wirst wohl ums Umschalten mit der TV FB nicht herumkommen...

    Viele Grüße

    Fabian
     
  8. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Habe ich mir gedacht. Danke Dir!
     
  9. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    glücklicherweise ist das hdmi bild in der tat durch das neue update ( hdmi farbraum normal) besser geworden. :winken:
     
  10. klausdigital

    klausdigital Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder Isio S1
    Philips 47PFL9732D
    AW: SD Bild besser über Scart als HDMI ?

    Hallo hschenk,

    hast du natürlich richtig bemerkt, ich habe den HD S2. :)

    Ich meine auch, dass SD Sendungen über Scart, besonders bei "auflösungsschwachen Sendern" wie Romance-TV (nicht lachen, frag mal meine Frau ob der Sender tolle Filme bringt? :eek: :eek: :eek: :love: :love: :love:) viel besser sind als über HDMI. Bei ARD und ZDF wird der Unterschied schon viel geringer.

    Aber ich hatte noch ein anderes Problem angesprochen und vielleicht kannst Du bzw. die Anderen mir noch einen Hinweis geben:

    Die Einstellungen am HD S2 sind wie folgt:

    16:9, HDMI-Farbraum eingeschaltet (weiß gerade die genaue Bezeichnung nicht), Scart: RGB, Bild: optimal

    Wenn ich nun am TV auf HDMI schalte (egal ob HD oder SD-Sendung) habe ich ein helles, leuchtendes LCD-Bild. Schalte ich am TV auf Scart ist das Bild ebenfalls hell und leuchtend. Schalte ich nun beim HD S2 das Menü ein, wird das Scart-Bild auf einmal blasser und bleibt auch so, auch wenn ich aus dem Menü wieder herausgehe. Erst wenn ich am TV wieder auf HDMI schalte und dann wieder auf Scart zurück, ist das Bild wieder hell und leuchtend.

    Liegt hier irgendwie ein Schaltfehler vor, denn in den Einstellungen habe ich alles schon getestet. Ich habe auch schon andere Scart-Kabel ausprobiert. :(

    Gibt es einen Tipp?

    Gruß
    Klaus

    Technisat HDS2
    Philips 47PFL9732D
     

Diese Seite empfehlen