1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Scoring" in Callcentern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Berliner, 9. Dezember 2005.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    Anzeige
    Gestern kam bei "Panorama" ein interessanter Bericht zum Thema "Scoring" in Callcentern.

    Was dahintersteckt? Insbesondere Großunternehmen haben in ihren Callcentern ein sog. "Scoring" für die Kunden eingerichtet. Das heißt...wenn ein Kunde anruft und irgendwas will, sei es was bestellen, was reklamieren etc., bewertet der Call Center Agent diesen Kunden. Vor allem wie dieser aufgetreten ist..also ruhig, agressiv etc. Man durfte bei "Vodafone" bisschen drehen und dort wurde in Ansätzen das Proggi gezeigt, wo die Agenten die Bewertungen eintragen.

    Sinn des Ganzen...unliebsame Kunden, Nörgler und ähnliches werden schön in Warteschleifen geschickt, während "gute" Kunden schnell zum nächsten freien Platz durchgestellt werden. Da gibt es direkt Software, die die Kunden entsprechend in die Warteschleife "einsortiert". Ruft also der Nörgler an, erkennt das System ihn an der Rufnummer. Er landet erstmal weiter hinten in der Warteschleife, sagen wir auf Platz 10. Rufen nun zwei weitere gute Kunden nach ihm an, wird der Nörgler vom System auf Platz 12 geschoben usw. Irgendwann kommt er auch mal ran, aber das nach laaaanger Wartezeit.

    Und das ist nicht alles. Die Software prüft bspw. das Wohnumfeld des Anrufenden. Anhand der Telefon-Nummer findet es die Adresse. Wohnt der in verslumten Gegenden, landet er ebenfalls weit hinten in der Warteschleife, weil...verslumte Gegend -> der hat bestimmt keine Kohle, der wird nix oder nur wenig bestellen.

    Dass das System auch gute Kunden versehentlich aussortiert, ist aber auch normal und kann nicht ausgeschlossen werden.

    Also wer sich über manch lange Zeit in der Warteschleife wundert...sollte vielleicht mal an einen Umzug denken :D

    Im übrigen...u.a auch bei Bankkrediten greift das Scoring System. Schlechte Kunden kriegen nämlich höhere Zinssätze auf ihre Kredite, gute Kunden niedrigere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Scoring" in Callcentern

    Gibt es auch sowas für die Verschlüsselungs-Computer, die dann Smartcards einfach so löschen und einen dann in der Warteschleife ewig warten lassen?

    Wenn dem so ist, hat Premiere gleich die nächste Klage am Hals. Den Bericht brauch ich auf jeden Fall!!!!
     
  3. bsmuenchen

    bsmuenchen Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    142
    Ort:
    München
    AW: "Scoring" in Callcentern

    ... wodurch er dann - zu Recht - noch mehr nörgelt und immer weiter zurück rutscht...
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "Scoring" in Callcentern

    Den Bericht hab ich auch gesehen! ... nur was passiert mit den Anrufern, wo keine Nummer mit übertragen wird, also wenn man von einem normalen analogen Anschluss (also nicht ISDN) aus anruft? ... das wurde nämlich nicht gesagt.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Scoring" in Callcentern

    ... wodurch er dann, bei einer gesperrten Karte, monatelang nur zahlt ohne ein Bild zu sehen...
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: "Scoring" in Callcentern

    Das hat nichts mit analog oder ISDN zu tun, ob die Rufnummer übermittelt wird. CLI gibt's schon seit rund zehn Jahren auch bei analogen Telefonanschlüssen.

    Gag
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: "Scoring" in Callcentern

    Auch das Ausblenden der ISDN-Nummer ist zwecklos. Sie wird trotzdem gesendet.
     
  8. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: "Scoring" in Callcentern

    wobei bei Vodafone ziemlich grob bewertet wird. ich habe ein paar Tage dort gearbeitet (Pre-Paid-Kunden 2-Jahres-Handyverträge inkl. neue Handy andrehen *k o t z *) und in der Software zum Schluß den Kunden bewerten musste. mir selber kam der kunde öfters gar nicht zögernd vor, wollte auf "zögert nicht" klicken, der "Monitoring Man" , der die Agents bewacht meinte dann immer zu mir ...nee nee, der 3x gezögert... ich so 'hä hab ich was verpasst? '
    nach 4 Tagen Kündigung...bin kein geborener Abzocker....:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2005
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: "Scoring" in Callcentern

    gesendet ja aber in deutschland dann nur bei feuerwehr und polizei angezeigt.

    die nummer wird nur zur rehcnungsstellung gesendet.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: "Scoring" in Callcentern

    Das ist richtig -- nur bei unterdrückten Nummern dann nicht zum anderen Teilnehmer weitergeleitet.

    Allerdings würde mich mal interessieren, unter welchen Voraussetzungen man diese Nummer dann dennoch bekommt. Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wird die Nummer ja immer weitergeleitet.

    Doch wie sieht das bei anderen aus?

    Gag
     

Diese Seite empfehlen