1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwulensender TIMM startet 2008

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Tobys Spielplatz, 6. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    Anzeige
    Schwulensender Timm: Sendestart verzögert sich




    (05.11.2007) Der Spartenkanal für Schwule - Timm - wird später als zunächst erwartet starten. Die ersten Formate von Chefredakteur Hick befinden sich bereits in der Pilotphase.

    dwdl.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Wen er nicht komm, ist auch nicht schlimm.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008


    Ziemlich intolerant, oder? Wäre zwar nicht schlimm, aber schade.
     
  4. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.157
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Wann kommt der erste Lesbensender....

    Oder noch besser, der erste eigene Kanal für Sado-Maso Anhänger :D
    Mit Liveschaltungen in Dominastudios:D :D
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008


    Ja dat hättste wohl gern du Spanner :D .
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.716
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Das der Sender keine Pornos zeigt war wohl klar?
     
  7. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    würde man die "perversen" wegsperren, gäbe es wahrscheinlich von heut auf morgen kein fernsehen mehr.

    egal ob ör, privat oder pay-tv... beim fernsehen arbeiten vom untersten kabelträger bis zu den chefetagen hauptsächlich diese "perversen". :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    timm macht insgesamt einen sehr guten eindruck. Ich glaube dass man an diesem projekt härter und professioneller arbeitet als so manch anderer kanal. daher sollte man denen schon ne chance geben. vor allem die hohe anzahl an eigenproduktionen läßt hoffen.

    den sender erwartet eine riesige, zahlungskräftige, konsumgesteuerte Zielgruppe mit einem überdurschnittlichen einkommen und einer arbeitslosenqute die gen null tendiert. eine zielgruppe die viel ausgeht, gerne konsumiert, viel verreist, die sim karte gern mal glühen lässt und hauptsächlich überdurschnittlich teure produkte kauft, billig ist verpönt etc, etc, etc, .. was will man(n) bzw. die Werbekunden mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  8. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Klingt so, als wenn die ganze deutsche High-Society aus Schwulen bestünde...

    Ganz im Ernst: So ein Sender ist einfach nur überflüssig. Das hat jetzt nichts mit Intoleranz zu tun, aber inzwischen gibt es für jeden Mist einen eigenen Sender und einen Sender für Schwule braucht die deutsche Sendelandschaft nun wirklich nicht.
    Klingt hier schon fast so, als wäre Homosexualität "modern" und "voll auf der Höhe der Zeit". Das ist einfach ein falsches Bild, das vermittelt wird. Auf jeden Fall will ich so einen Sender nicht als Free-TV für jedermann zugänglich auf Astra sehen. Dann doch lieber verschlüsselt.
     
  9. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Mir hat man direkt eine Verwarnung gegeben wie ich einen Artikel hierher kopierte....................
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
  10. doppelwhopper

    doppelwhopper Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    295
    AW: Schwulensender TIMM startet 2008

    Ich sprach ja auch nicht von der High-Society.

    Es gibt zu diesem Thema eine Vielzahl an Statistiken- die meine Aussagen stüzten und belegen.

    Da Gay-Sender selbst in ganz anderen Märkten funktionieren, brauchen wir an dieser Stelle nicht erörtern. Warum sollte eine liberale Industrienation wie Deutschland mit über 80 Millionen Einwohnern eine Ausnahme bilden.

    Es ist nicht "modern" gay zu sein, dass war es auch nie. Es (in meinen Augen) völlig normal dass es in einer modernen Gesellschaft verschieden Formen der Lebensart gibt. Und auch wenn ein bestimmtes Bild vermittelt wird, wird man(n) doch nicht umgepolt. Ich küsse ja auch lieber Männer. Nur weil im Fernsehen ein Heterogenes Leben mit dämlichen Kindern, Hypothek, nerviger Frau und Haustier vorgelebt wird werde ich doch auch nicht hetero...

    Ob Mann Frau, Frau Frau, Transvestit- Frau, Mann Mann, Transsexueller- Mann und Frau... ist doch alles völlig normal und legitim. Wir Menschen sind absolut verschieden und warum sollte es für verschiedene Zielgruppen keine speziellen TV- Kanäle geben.

    Dieser Kanal vor dem hier viele Leute fast schon Angst haben, wird nichts zeigen was es im Internet nicht schon alles gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen