1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Tobys Spielplatz, 15. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
  2. IPTV-Nutzer

    IPTV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung


    Schön.

    Ich gehe jetzt mit den Hunden raus und mache den PC aus.

    Nachher werde ich im Receiver noch unter IPTV-Status nachsehen.

    Der PC wird erst zur Nacht, wie es meine Gewohnheit ist, ca. 24 Uhr,

    bisschen laufen gelassen. Ich schreibe dann hier rein, obs geklappt hat,

    oder nicht!

    Und bitte Eure Erfahrungen reintüten....:)
     
  4. vins24

    vins24 Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    Wie kann man denn rausfinden ob man auf Zielnetz umgestellt wurde oder noch nicht?
     
  5. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    Ich persönlich finde die von Robert S. genannte am einfachsten:

    Am (Windows-)PC eine Kommandozeile aufmachen und dort eintippen:

    tracert ntp1.sda.t-online.de
    tracert ntp1.iptv.t-online.de

    Wenn die beiden Befehle einen unterschiedlichen Hop (andere IP-Adresse) nach dem eigenen Router zeigen, ist man auf VLAN 8 umgestellt:

    Mac_
     
  6. pop

    pop Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DSL 16+, Speedtofritz (noch^^), MR301, 10 Milliarden angezeigte FEC Fehler, keine Pixel
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    Versuch es mit einem Ping.

    ping "..www.google.de"" -f -l 1472 (Die Anführungsstriche und punkte natürl. weglassen -l ist ein kleines L)

    Wenn der Ping durchgeht, bist Du im Zielnetz. Wenn da steht "Paket müsste defragmentiert werden", bist Du im Startnetz.

    NACHTRAG: richtig ist folgendes:

     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2009
  7. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    danke mac. bei mir wäre dies der fall.

    aber lt. pop wäre ich nicht umgestellt. folgendes ist bei rausgekommen


    Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    C:\...>tracert ntp1.sda.t-online.de

    Routenverfolgung zu despina.sda.t-online.de [195.145.119.188] über maximal 30 A
    bschnitte:

    1 13 ms <1 ms <1 ms speedport.ip [192.168.2.1]
    2 25 ms 26 ms 25 ms 87.186.224.49
    3 87 ms 32 ms 25 ms 87.190.169.6
    4 29 ms 29 ms 30 ms 194.25.10.73
    5 29 ms 28 ms 29 ms 217.89.74.2
    6 31 ms 30 ms 30 ms 217.6.167.242
    7 29 ms 30 ms 29 ms ntp1.sda.t-online.de [195.145.119.188]

    Ablaufverfolgung beendet.

    C:\Dokumente und Einstellungen\Sebastian>tracert ntp1.iptv.t-online.de

    Routenverfolgung zu ntp1.iptv.t-online.de [217.6.164.40] über maximal 30 Abschn
    itte:

    1 <1 ms <1 ms <1 ms speedport.ip [192.168.2.1]
    2 25 ms 25 ms 25 ms 87.186.224.49
    3 25 ms 36 ms 25 ms 87.190.169.14
    4 28 ms 29 ms 28 ms 194.25.10.73
    5 30 ms 30 ms 29 ms 217.89.74.2
    6 29 ms 30 ms 29 ms ntp1.iptv.t-online.de [217.6.164.40]

    Ablaufverfolgung beendet.

    C:\...>ping Google -f -l 1472

    Ping Google [74.125.43.106] mit 1472 Bytes Daten:

    Antwort von 217.89.2.50: Paket müsste fragmentiert werden, DF-Flag ist jedoch ge
    setzt.
    Paket müsste fragmentiert werden, DF-Flag ist jedoch gesetzt.
    Paket müsste fragmentiert werden, DF-Flag ist jedoch gesetzt.
    Paket müsste fragmentiert werden, DF-Flag ist jedoch gesetzt.

    Ping-Statistik für 74.125.43.106:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 1, Verloren = 3 (75% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 0ms, Mittelwert = 0ms

    bin ich jetzt umgestellt oder nicht? ^^ danke für aufklärung.


    p.s.: nicht wundern. gucke momentan HD über VLC. :D
     
  8. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    Nein, eindeutig nicht umgestellt!

    Mac_
     
  9. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    So hier zb.:

    Mit einem Speedport W 503V, W 701V, W 721V, W 900V und W 920V kann man
    die eingehenden Pakete mitschneiden und mit einem geeigneten Tool (etwa
    Wireshark) auswerten. Hierzu den Media Receiver einschalten und irgend-
    einen Live-TV-Sender wählen. Dann in die Konfiguration des Speedports
    einloggen und die im Menü nicht verlinkte Seite .../html/capture.html
    aufrufen. Nun werden mehrere Traces (Paketmitschnitte) angeboten, hier-
    von bitte den ersten nehmen. Nach ca. einer Minute mit der Schaltfläche
    [Stop] den Trace beenden. Die Datei "herunterladen", mit Wireshark
    öffnen und nach udp.port==10000 filtern. Diese Pakete haben dann eine
    VLAN 8, falls der Anschluss schon auf Zielarchitektur umgestellt ist,
    sonst VLAN 7.

    Das ist aufwendig, sofern man den Umgang mit Tools wie Wireshark nicht
    gewohnt ist.

    Mit einem Speedport W 700V geht es "etwas" einfacher: Ausschalten,
    Einschalten, Log anschauen. Wenn Sie darin dann folgendes finden, ist
    Ihr Anschluss im Zielnetz:

    | DHCP Client: [THS]Empfange 'Ack' von 194.25.XXX.XXX,Lease time=86400
    | DHCP Client: [THS]Sende 'Request', Request-IP=79.254.XXX.XXX
    | DHCP Client: [THS]Empfange 'Offer' von 194.25.XXX.XXX

    Wie es beim Speedport W 720V geht, wissen wir nicht. Das liegt vermut-
    lich daran, dass dieser Router nicht oder kaum mit Entertain-Tarifen
    gebündelt wurde. Wegen der engen Verwandtschaft zum Speedport W 700V ist
    aber anzunehmen, dass man es ebenfalls direkt dem Log entnehmen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team
     
  10. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Schwierigkeiten Zielnetz-Umstellung

    danke mac. wusste nicht, dass es die zweite adresse ist. na dann. abwarten. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen