1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwere Zeiten für PW - Hack ohne Smartcard...

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Marcello72, 31. Januar 2002.

  1. Marcello72

    Marcello72 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wolfsburg
    Anzeige
    Hallo,

    heute wurde bei Toms Hardware ein Hack "dargestellt" (ohne die genauen Details zum Glück) der die Smartcards emuliert. Man braucht nur noch ne DVB-Karte :-(

    Das werden schwere Zeiten für Premiere wenn sich das erst mal verbreitet was ja zu erwarten ist. Damit ist das ganze ja irgendwann relativ einfach und könnte sich zum "Volkssport" entwickeln wie damals bei Premiere analog.

    Marcello

    [ 31. Januar 2002: Beitrag editiert von: Marcello72 ]</p>
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Bin gespannt, wann PW sich dazu meldet. Die Preise der Hauppauge DVBs wird bestimmt bald steigen. Das nötige Programm gibt es bestimmt in der nächsten/übernächsten PCprof (inkl. ausführlichen Bericht)
     
  3. reps

    reps Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Solingen
    Hi Leuts,

    jetzt mal ehrlich, es war doch nur ne Frage der Zeit, bis das auch Softwareseitig ging.

    Und im Gegenteil, mit der Zeit werden DVB Karten immer günstiger und das wird wieder nen run auf illegales premiere sehen auslösen.

    Denn das einzige was einen Schwazseher abhalten wird, schwarz zusehen sind sehr hohe Investitionskosten.

    Ich denke das dies einen ähnlichen Volkssport auslösen wie bei analog und wahrscheinlich wird es auch nicht viel schwieriger sein.

    Und da sich Softwareseitiges vieles schnell ändern lassen kann, wir jeder Laie mal eben eine neue Keydatei aus dem Natz laden können und innerhalb von Minuten wieder gucken können, wenn nicht sogar die Software alles alleine macht.

    Also ich denke, das ist "Das Ende vom schon vor langer Zeit verloren Kampf gegen Schwarzseher"

    Ciao Nils

    PS: Dem Vorausgesetzt ist natürlich, das die Angaben dieses OnlineMagazins stimmen...
     
  4. Mowgli

    Mowgli Guest

    Das Problem ist, daß viele Menschen kein Gewissen mehr haben. Kriminalität hat es schon immer gegeben. Aber daß Kriminalität jetzt sogar zum Volkssport wird? Das ist schon beängstigend.
    Was kommt als nächstes?
     
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Premiere kann es sofort verhindern, man muss nur die derzeitigen fehlerhaften karten durch fehlerfreie,auslesesichere (keine Keys=keine Piratenkarten) austauschen. Der Fehler in den Karten mindestens 2 Jahre bekannt. Die Kosten dieses austausch sind wohl zu teuer oder Premiere unternimmt nichts gegen die Schwarzseher um diese als Ausrede bei den Banken zu nutzen, nach den Motto "Ohne diese bösen Schwartzseher hätten wir mindestens 14 Mill.
    Kunden".
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    Hi,

    man kann manchmal das Gefühl haben Premiere will diese Negativwerbung haben.
    Das Keywechseln macht keinen Sinn mehr. PW müsste entweder das System wechseln oder wieder um ein oder zwei Keys höher gehen.
    Zu dem besagten Programm:
    Zuviel ich gelesen habe basiert das Programm auf der Firmware der beiden grössten TV Karten Hersteller Hauppauge und Technotrends.
    Dort soll schon eine Funktion intregriert gewesen sein die nur noch um ein zwei Programmierschritte erweitert werden musste.


    Grüsse,

    CableDX
     
  7. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    will auch mal meinen Senf dazugeben :)

    Ich bin auch der Meinung das es absehbar war.
    Das mit dem Kartenwechsel ist wirklich eine Geld Sache. TPS France soll das ganze für Viacess durchgespielt haben und die sind wohl auf den Nenner gekommen das sich der Kartenwechsel erst in 5 Jahren rentieren würde und so lange hält selbst der beste Code nicht. Also wird so etwas in Solchen Ländern wie Frankreich und Deutschland wohl eher nicht passieren da es einfach zu teuer würde. Man rechne allein mal wenn eine Karte (Hardware, plus Freischaltungsaufwand + Versand) nur 5€ kosten würde, wären das für PW immerhin schon über 10 Mill. € was ne Menge Geld ist.

    Auserdem sollte man auch beachten das die Hacker oft selbst ein eigenes Abo besitzen sich jedoch nur ne 2. Karte usw. freigeschalten haben, die würden dann nie noch ein mal ein volles Abo kaufen.
    Einzig und allein die Alis und deren Kunden (die sind ja eh doof wer sich für 200€ und mehr ne Piratenkarte kauft dem ist nicht zu helfen, damit kann man bequem fast ein Jahr PW offiziell sehen und muss auch keine Angst haben).

    und nochmal wieder zur PC-Karte zurück, natürlich werden Win TV und technotrend auf diese Sache reagieren , ich nehme an man wird bei den neuen Karten die Chips austauschen und schon ist der Spuck erstmal wieder vorbei.

    Schlusswort: Man kann nur auf das Gewissen der Leute vertrauen und hoffen das sie auch bezahlen wenn sie PW schauen. Wer jetzt sagt mir gefällt PW nicht drum glotz ich schwarz, den frag ich mal warum schaut er dann PW?

    cu Ricardo
     
  8. Spawn

    Spawn Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ganderkesee/Rethorn
    Hallo

    Ach was solls, sollen sie doch umsonst gucken, mich stört das nicht. Ich zahl mein PW Paket und fühl mich gut dabei vorallding meiner Familie gegenüber habe ich ein gutes gewissen, wehrend die anderen ihrer Familien und vorallen ihren Kinder zeigen was für Looser sie sind und können
    sich stolz vor ihren kleinen stellen damit sie sagen können toll Vati so ein P enner werde ich auch bald.
    mfg
    Spawn

    [ 31. Januar 2002: Beitrag editiert von: Spawn ]</p>
     
  9. urmel72

    urmel72 Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    56
    Hallo Spawn,

    Du hast die Sache vielleicht etwas krass dargestellt, aber es ist schon richtig. Schwarz Premiere gucken ist nunmal wie Klauen im Supermarkt oder Autofahren ohne Führerschein, nur wird man dabei wahrscheinlich eher erwischt als von PW.
     
  10. Marcello72

    Marcello72 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wolfsburg
    An die PC-Zeitschriften hab ich noch gar nicht gedacht... aber klar, so wie die sich für die "Sicherungskopien" von Spielen/DVDs etc. engagieren wird das bestimmt bal ein gefundenes Fressen! Natürlich nur aus "wissenschaftlichem Interesse" und um PW zu zeigen wie leicht das System zu knacken ist. Und immer mit dem Hinweis, daß sei illegal und nicht zum nachahmen (deswegen bestimmt mit Installation- und Konfigurationstipps)... *kopfschüttel*

    cu Marcello
     

Diese Seite empfehlen