1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwere Sicherheitslücken bei Sicherheitssoftware

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.782
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht nur Android ist von Sicherheitslücken betroffen: Über zwei eigentlich für die Sicherheit zuständigen Programme können Hacker Zugriff auf PCs erhalten. Beide Lücken wurden veröffentlicht, bevor neue Patches erschienen sind.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Schwere Sicherheitslücken bei Sicherheitssoftware

    "Die zweite Lücke tauchte bei den Antivirus-Versionen 15 und 16 von Kaspersky auf und wurden von Google-Sicherheitsforscher Tavis Ormandy bekannt gemacht. Dabei konnte über die voreingestellten Installations-Konfigurationen Zugriff auf die Systemrechte erlangt werden. Das russische Unternehmen hat bereits einen Patch zur Behebung der Schwachstelle bereitgestellt."

    Tja, wie immer sollte man seinen PC halt auf dem neusten Stand halten. Für Leute die schon 3 Jahre keine Updates mehr installiert haben, ist dies ganz einfach dumm gelaufen.
     

Diese Seite empfehlen