1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer mit RDS via Sat

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Griga, 10. September 2007.

  1. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    Anzeige
    Die deutschsprachigen Schweizer Radiosender auf Hotbird - also Swiss Classic / Jazz / Pop, und eine Reihe weitere, die mit SRG anfangen - senden jetzt Radiotext nach dem gleichen System, das auch die ARD auf dem Astra-Radiotransponder 12265 H verwendet. Sie kodieren die Informationen in die MPEG-Audioframes hinein und signalisieren dies durch ein entsprechendes Flag im Ancillary Data Descriptor der PMT.

    Mit einem geeigneten Programm wie dem DVBViewer kann man sich den Text am PC anzeigen lassen, also z.B. Interpret, Titel und die unvermeidliche Eigenwerbung der Sender...
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.752
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    die Dreambox kann das auch.
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    Interessant. Nutzt das eigentlich noch außerhalb vom deutschsprachigen Raum irgendein Sender ?
     
  4. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    das kann der Technisat Digicorder S2 auch, Radiotext durchs Display laufen lassen oder beim demux auf den PC in ein .txt-File extrahieren mit Titel, Interpret und Eigenwerbung.

    :cool: :cool:
     
  5. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    Ja.

    Ich habe gerade mit TransEdit Astra 19°/28° Ost und Hotbird komplett gescannt. Das Programm zeigt das Vorhandensein des RDS-Flags durch eine unterstrichene Audio-PID an. Das (inzwischen ETSI-standardisierte) System wird von folgenden Sendern unterstützt:

    - Fast alle ARD-Radiosender auf Astra 12265 H

    - radio top40 auf Astra 12633H.

    - harmony.fm, HIT RADIO FFH und planet radio auf Astra 12633H, allerdings nicht kompatibel. Die RDS-Daten haben zwar das gleiche Format, befinden sich aber in einem separaten Datenstream, der in der PMT irreführend als "Private PES" aufgelistet ist, obwohl es sich nicht um einen Packetized Elementary Stream handelt. Scheint eher Zubringerzwecken zu dienen. Der DVBViewer GE kann das nach einem manuellen Eingriff anzeigen, andere Receiver/Programme dürften damit Probleme haben.

    - Alle deutschsprachigen Schweizer Radiosender auf Hotbird 12398 H

    - Alle französisch- und italienischsprachigen Schweizer Radiosender auf Hotbird 11526 H

    Das habe ich gerade erst gemerkt. Die Radiosender sind doppelt vorhanden. Auf 11526 H senden sie Radiotext, auf 12398 H keinen.

    Dann könnten die Österreicher ja nun auch mal... dort bislang keine Spur.

    <edit> Irrtum korrigiert. Ich hatte nicht gesehen, dass sich die doppelten italienisch/französischsprachigen Schweizer Sender auf verschiedenen Frequenzen befinden. </edit>
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2007
  6. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    Sehr aufschlußreich. Vielen Dank Griga. :)
     
  7. Andalus

    Andalus Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Südöstlich von München
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    FFH und Co wollten eigentlich schon längst auf die ARD-Variante umsteigen. Top 40 hat das vor einiger Zeit gemacht, die hatten ursprünglich ihren Radiotext auch in einem separaten Datenstrom.

    Übrigens hat auch ffn digital eine Art "RDS-Daten-Vorbereitung". Dort findet man wie bei den anderen RDS-Sendern das kennzeichnende Byte "FD" am Ende der MP2-Pakete, allerdings haben die RDS-Pakete derzeit noch alle die Länge 0, deshalb wird da nix angezeigt.

    Ansonsten soll es noch bei den RNE Sendern auf Hotbird RDS-(ähnliche ?) Daten in einem separaten Datenstrom geben, allerdings nichts für uns brauchbares (kein Radiotext).

    Der Topfield kann übrigens auch RDS-Daten anzeigen (allerdings nur über ein Plugin/TAP). Übrigens auch den von FFH und Co, wenn man diese Daten-PID als "Video-PID" in die Programmliste reinschummelt.
     
  8. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Schweizer mit RDS via Sat

    Klar, denn auf 12399 werden die wohl bald abgeschaltet.

    Ich sag mal: DANKE SRG SSR!
    Jetzt muss noch der ORF nachziehen (allerdings sollten die erstmal die Bitraten erhöhen).
     

Diese Seite empfehlen