1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Kinos rechnen mit Boom bei 3-D-Werbung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Schweizer Kinovermarkter freuen sich über steigende Werbeumsätze. Dazu hat nach Angaben der Vermarktungsagentur Cinecom unter anderem der Boom der 3-D-Technologie beigetragen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schweizer Kinos rechnen mit Boom bei 3-D-Werbung

    ja klar - Werbung in 3D ... das haben wir gebraucht. Keine Brille auf, keien Werbung. Ich bekomme bei den Brillen jetzt schon nach ca. 90-100min Kopfschmerzen - daher setze ich die Brille überhaupt erst auf wenn der Film anfängt - keine Sekunde vorher.

    Bringt Kino-Werbung eigentlich soviel ein? Ich merke das im Kino immer mehr das die meisten Leute erst 5-10min später isn Kino kommen, da die Werbung dann kurz vor ende ist. Die Akzeptanz für Werbung im Kino fällt halt immer mehr - Preise für Kino - aber insbesondere für die verkostigungen - Popcorn, Cola gehört einfach für viele dazu! - da wird auch 3D nix reißen - nur das noch weniger die Werbung überhaupt schauen
     

Diese Seite empfehlen