1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Union_Jack, 17. Februar 2012.

  1. Union_Jack

    Union_Jack Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Fernsehfreunde,

    wie ich auf der Webseite der UPC Cablecom CH lesen konnte, sind dort alle großen englischen Sender vertreten (BBC 1-4, ITV 1-4, Channel 4 etc.).

    Jetzt frage ich mich, wieso ist es in der Schweiz möglich diese Sender im Kabelnetz einzuspeisen, wo doch diese Sender ihre Verbreitung via Satellit so gering wie möglich halten (UK-Beam)? Geht das, weil die Schweiz kein Mitglied der EU ist? Wir in Deutschland können uns für teures Geld mit BBC Entertainment rumschlagen, wo uralte Sendungen laufen.
    Wie ist die rechtliche Lage, warum diese Sender nicht im deutschen Kabelnetz eingespeist werden können? Und warum lassen sie es in der Schweiz zu?

    Zur Zeit kann man ja froh sein, dass die meisten Sender vorrübergehend auf dem Astra 1N ausgestrahlt werden.

    Lg Marcel
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Die Schweizer haben ein sehr liberales Mediengesetz.

    Ohne jetzt genaue Zitate oder Gesetzestexte vorweisen zu können, ist die Rechtslage so, dass alles was auf schweizer Boden empfangen werden kann, auch ins Kabel darf.

    Deshalb ist auch der ORF landesweit im Kabel, auch in Teilen der Schweiz, wo er niemals empfangbar wäre. Genau so verhielt es sich mit den deutschen Sendern vor der Aufschaltung über Satellit. In den Grenzregionen empfangen und per Richtfunk im ganzen Land verteilt.

    Da die BBC ja auf schweizer Boden zweifelsohne empfangen werden kann (Astra 2D-Empfang ab 80cm Blech aufwärts, je nach Region), darf sie also auch ins Kabel.

    Im Übrigen duldet das Schweizer Fernsehen derzeit auch die Baden-Württemberg-weite Verbreitung im digitalen Kabel. SF1 und SFzwei sind bei KabelBW auch in Regionen verfügbar, wo sie per Antenne nicht zu haben sind. Der ORF hatte heftigst gegen die landesweite Verbreitung protestiert und ist nur noch in grenznahen Regionen im Kabel!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Genau.
    In der Schweiz setzt man mehr auf Vielfalt und erteilt der Gier der Rechteinhaber eine Absage.
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Es gibt doch leider immer wieder Leute, die anderen ans Bein pinkeln!:mad:

    Nur weil man bestimmte Leistungen selbst nicht nutzen kann, sollen andere dies auch nicht dürfen und "zählt" sie in diesem Forum und damit in der Öffentlichkeit an. Das ist mehr als erbä...:eek:


    Daher kann ich stets nur dazu auffordern/ warnen bestimmte Besonderheiten aus seinem Nutzungsbereich nicht öffentlich zu machen.;)

    Der Falke
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.395
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    ... dazu gibt es schon einen, wenn auch schon "etwas angestaubten", Thread ;)

    -> http://forum.digitalfernsehen.de/fo...0916-bbc-unterliegt-vor-bundesgericht-ch.html
     
  6. Union_Jack

    Union_Jack Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Kann deine Aussagen nicht nachvollziehen. Scheinbar hast du da was völlig Falsches hinein interpretiert. Ich habe mich nur gefragt, wieso das dort möglich ist und vor allem wieso dort alle englischen Sender zu empfangen sind, da die beiden Länder ja politisch nichts mit einander zu tun haben. Wenn es illegal wäre, wäre es ja nicht zu empfangen ;) Somit wird doch niemand angeschi...?

    Lg Marcel
     
  7. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Naja es gab Mini Kabelnetze die holten ORF wohl sogar mit Keksen.
    Eine Cablecom oder Quickline kann das natürlich nicht machen.
     
  8. Union_Jack

    Union_Jack Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Vielen Dank ! Nach so einem Thread habe ich gesucht, sonst hätte ich diesen gar nicht erst eröffnet.

    In den Niederlanden werden die BBC 1-4 inkl. BBC HD auch im Kabel ausgestahlt.

    Lg Marcel
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schweizer Kabelnetz: Rechtliche Lage zu BBC und ITV etc.

    Die Niederlande machen das via Overspillregelung über's Meer, die sie großzügig strecken.
     

Diese Seite empfehlen