1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Fernsehen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von lupoli, 14. Mai 2004.

  1. lupoli

    lupoli Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    I
    Anzeige
    Tach zusammen,
    in ein paar Tagen werde nun auch ich im Besitz einer D-Box 2 (von Nokia) sein! läc
    Ich beabsichtige dann Linux drauf zu tun.
    Da ich in der Schweiz wohnhaft bin, wäre es noch tool, wenn ich auch die Schweizer Programme (Sf1 + 2) über Satellit empfangen könnte. Das Schweizer Fernsehen sendet allerdings seine Programme verschlüsselt, so dass man bei der SRG (Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft) so ne Karte bestellen muss, womit man dann die Programme entschlüsseln kann. Dies ist auch kein Problem, allerdings kann dann die D-Box diese Karte lesen und die Programme auch wirklich entschlüsseln? So weit ich informiert bin, kann sie ja nur Premiere-Karten lesen.... Könnte man dann aber der D-Box einen CI-Schacht hinzufügen, so dass man darin ein Viaccess CI Modul betreiben kann? Oder gibt es andere Lösungen?
    Wäre froh, wenn ihr mich da aufklären könnt, weil ich hab da überhaupt keinen Durchblick.. durchein
    Besten Dank!
    Gruss
    lupoli
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die D-Box2 hat keinen CI Schacht und kann daher auch nicht mit einem entsprehenden Modul ausgerüstet werden.
    Die Lizenzen erlauben nur Betacrypt/Nagra (Aladin) Verschlüsselte Programme zu entschlüsseln.
    Gruß Gorcon
     
  3. lupoli

    lupoli Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    I
    und eine CI-Schacht hinzufügen kann man nicht? (Mit Löten und so winken
     
  4. daserwachen

    daserwachen Junior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    75
    Ort:
    berlin
    du hast ne pn
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Keine Chance. Der Aufwand wäre viel zu groß. Ebenso müsste die Software angepasst werden.
    Gruß Gorcon
     
  6. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Ich habe zwar keine D-Box, aber mir fällt in so einem Fall der Begriff "Multicam" ein, denke das ich da richtig liege.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ein "Multicam" läuft aber nur mit einem Illegalen EMU Image. sch&uuml und das ausserdem nicht all zu stabil.
    Gruß Gorcon
     
  8. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    War ja klar. Immer wenn irgendwas mit mehreren Verschlüsselungen zu gleich laufen soll isses illegal wegen der Lizenzen. Aber der Endverbraucher will ja gerade sowas. Also sind die Hersteller der Verschlüsselungssysteme selber schuld, das sie sich nicht an einen Tisch setzen und sowas anbieten zu einem bezahlbaren Preis. Und da man heutzutage mit jedem Cent rechnen muss, wird das dann lieber so gemacht.
     

Diese Seite empfehlen