1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Fernsehen: Ultra-HD vorerst nur via Kabel und IPTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juni 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.429
    Zustimmungen:
    1.044
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Sat-Empfang in der Schweiz rückläufig, geplante Umstellung der Sat-Ausstrahlung verschiebt sich um Jahre. Ende Januar kündigte das Schweizer Fernsehen noch an, dass man im Laufe des kommenden Jahres die Satellitenverbreitung via Eutelsat Hotbird (13 Grad Ost) vom bisherigen Videocodierverfahren H.264 auf den Nachfolgestandard HEVC umstellen und so „UHD-Ready“ machen will (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Nun rudert […]

    Startseite | Weiterlesen...