1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Oktober 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Durch die Verschlüsslung der TV-Inhalte bei der Satellitenverbreitung kann das Schweizer Fernsehen (SF), ein Unternehmen der Schweizerischen Radio- und Fersehgesellschaft (SRG) deutlich Geld sparen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Wenn das mal keine Anspielung auf HD+ sein soll, liebe DF! ;)
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Wie viel Werbung für Verschlüsselung noch? :rolleyes:
     
  4. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Echt DF, bei aller Liebe, aber eben erst das Interview über die ORF Verschlüsselung und nun eines über die Verschlüsselung beim SF -ist das noch zufällig:confused:
     
  5. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Wobei die Verschlüsselung von ORF & SF absolut nichts mit Deutschland zu tun hat.
    Die kleinen Länder brauchen das zwingend um überhaupt überleben zu können. Ansonsten könnten sie die Lizenzware nicht bezahlen.
    Deutschland kann die Programmkosten auch so tragen.
    Für uns sind die Mehrkosten ja gering, die Verschlüsselung also unnötig.
     
  6. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Bitte schön, sollen doch alle verschlüsseln. Ich schau halt dann wieder das, was ich für meine Rundfunkgebühren bekomme. Was darüber hinausgeht ist schön und nehm ich gerne mit, aber ich komm auch ohne aus. Und für Werbung bezahlen? Ganz sicher nicht.

    Ich hab grad mal in die Logs geschaut, wann ich zuletzt bestimmte Sender länger als 5 Minuten gesehen habe:
    RTL: vor ca. 5 Tagen
    RTL-II: vor ca. 3 Monaten
    VOX: vor ca 3 Wochen
    Pro7: vor ca. 3 Monaten
    Sat1: vor sage und schreibe 10 Monaten!
    ARD: vor 3 Tagen
    ZDF: vor 3 Tagen
    SF1: gestern
    SF2: vorgestern
    HD-Suisse gestern
    BBC-HD: gestern
    Servus-TV HD: gestern
    Arte HD: vor 2 Tagen
    ORF 1 HD: vor 2 Wochen

    Fazit: insbesondere die HD-Minus Sender werde ich nicht wirklich vermissen... Spielfilme schau ich auf HD suisse bzw. ab DVD und Blu-ray. Ich brauch kein Pay-TV...
     
  7. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Seit wann ist SF verschlüsselt :D
     
  8. Mustermaus

    Mustermaus Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Also ich hätte auch kein Problem mit einer Verschlüsselung. Damit könnte man alle Schwarzseher kaltstellen und womöglich noch Kosten sparen bei den Lizenzen.
    Gratis ist zudem selten was im Leben und die Öffentlichrechtlichen Sender sind es im Gegensatz zu hin und wieder kolportierten Ansichten auch nicht.
     
  9. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Bei den Lizenzen lässt sich im Fall der Deutschen ÖR eben so gut wie nichts sparen, der Aufwand für die Verschlüsselung würde unter dem Strich eher noch mehr kosten. Stand letztens sogar im DF...

    Richtig, die ÖR sind nicht gratis, sie sind sowas wie Zwangs-PayTV.

    Und Schwarzseher finden immer einen Weg...
     
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Schweizer Fernsehen: "Rechteerwerb für Schweiz oder Europa ist ein Unterschied"

    Unsere Öffis haben doch eh kaum Lizenzware - fast alles was da kommt wird selbst produziert. Und für sowas haben die Schweizer SF info und die Österreicher ORF2 Europe. Daher lohnt sich die Verschlüsselung in Deutschland schon 3x nicht.
    ORF1 und SF zwei leben hingegen von Lizenzware und weil es verhältnismäßig kleine Länder sind sparen die durch die Verschlüsselung schon erheblich.
    ARD und ZDF würden hingegen draufzahlen, zumal Lizenzware nur einen Bruchteil des Programms ausmacht.

    Und Schwarzsehen ginge immer noch über DVB-T, das ist in Österreich und der Schweiz ja auch frei empfangbar. ;)
     

Diese Seite empfehlen