1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von hebi, 20. Oktober 2014.

  1. hebi

    hebi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich finde die SF Sender bei Hotbird nicht.

    Hat jemand Erfahrungen mit Schweizer Fernsehen auf Vantage HD 6000S und Karte?

    LNB ist DVB-S2 fähig.

    Wer kann mir helfen?
    VG hebi.
     
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Ist die Antenne überhaupt auf Hotbird ausgerichtet?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Wie hast Du den gesucht? Mache eine manuelle Suche. Eventuell den Transponder manuell erstellen.
    10971 H
    DVB-S2/8PSK
    29700 2/3

    Die Frage ist Gut. Das muß natürlich erst einmal geklärt werden.
     
  4. hebi

    hebi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    ;) Na klar, empfange andere Sender via Hotbird 13° Ost.
     
  5. hebi

    hebi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Die fett gedruckten kann ich manuell nicht einstellen!

    Wenn ich unter diesem Transponder suche, !kein Signal!, kommen keine Sender. Eventuell machts der Vantege HD 6000S nicht, obwohl auch andere DVB-S2 Sender laufen. Sat.-schüssel Durchmesser ovale 1,40/ 1,20m:

    LNB ist Beschreibung/Details:Twin LNB / Ausgänge: 2 / Rauschmaß: 0,1 dB / Feedaufnahme: 40 mm / max. Verstärkung: 58 dB / vergoldete Anschlüsse / Eingangsfrequenzen: 10,70 - 11,70 GHz (Low), 11,70 - 12,75 GHz (High) / Geeignet für: HDTV (DVB-S2), Full HD, SDTV (DVB-S), 3D-Empfang, Digital-Empfang (Digital LNB) / Stromverbrauch: 200 mA / Ausgangsfrequenz: 950 - 2150 MHz / Oszillatorfrequenzen: 9,75 GHz, 10,6 GHz / Topbegriffe : Wetterschutzgehäuse / Betriebstemperatur: -30 - 60 °C / Sonstiges: Speisung Vertikal: 11,5 ...14,2 Volt / Speisung Horizontal: 16 ... 19 Volt / Wetterschutzgehäuse mit ausziehbaren Schutzschlitten für LNB-Anschlüsse /

    Momentan mache ich Blind Scan, meine letzte Hoffnung!!
     
  6. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    [Ironie an]:
    Wow, Dein LNB ist ja 'ne eierlegende Wollmilchsau! Was das alles kann! Sogar HDTV und 3D und das bei sagenhaften 0.1 dB Rauschmaß.
    [/Ironie aus]
    Die Daten des LNB hättest Du Dir sparen können; die sind eh größtenteils aus dem Märchenbuch; lediglich dass es sich um ein Twin-LNB handelt, ist relevant.

    Zum Problem:
    Entweder ist die Antenne nicht sauber ausgerichtet oder der Vantage kann besagten Transponder nicht absuchen, weil der Transponder noch mit falschen Daten bereits auf dem Receiver gespeichert sind.
     
  7. hebi

    hebi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Ich hatte alle Hotbird Sender gelöscht und neu gescannt. Wie kann ich die Sender bzw. Transponder noch löschen?
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Du solltest einmal nachsehen, ob es im Receiver eine Transponderliste gibt. Wenn ja, dann müsstest Du da schauen, ob der gewünschte Transponder mit den korrekten Daten eingetragen ist; wenn nicht, musst Du das entsprechend korrigieren.

    Du könntest aber vorher einmal mitteilen, was der Vantage bei Signalstärke und -qualität anzeigt und zwar nicht nur auf dem Transponder, der gerade nicht funktioniert.
     
  9. hebi

    hebi Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Signalstärke 78%, Signalqualität 85%
    Transponder ist korrekt eingestellt, was man da einstellen kann.

    Der Transponder der nicht funkt hat 4% Signalstärke.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schweizer Fernsehen mit Vantage HD 6000S

    Es funktioniert also nur der eine Transponder nicht? Alles andere läuft??
    Wen dem so ist, hat Dein Tolles LNB bereits die Hufe hoch gerissen und einen Feuchtigkeitsschaden.
    Für Feuchtigkeitsschäden ist ein eindeutiges Zeichen das nur ein Transponder komplett ausfällt.

    Den Blindscan hast Du durchgeführt? Wen der Transponder die Daten geändert hat,müßte der Receiver bei Blindscan den Transponder entweder ganz neu einlesen, oder die alten Daten überschreiben.
    Ich glaube Vantage legt den neu an, weiß ich aber nicht mehr genau, habe meinen Vantage längst über den Jordan gejagt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2014

Diese Seite empfehlen