1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweiz will Stromverbrauch von Receivern deckeln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Bern, Schweiz - Der Ständerat des Schweizer Parlaments (SP) diskutierte am Freitag den Stromverbrauch von Set-Top-Boxen. Die Forderung des Ständerats nach Verbrauchsvorschriften lehnte der Bundesrat jedoch ab.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. huber

    huber Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    29
    AW: Schweiz will Stromverbrauch von Receivern deckeln

    Da will die Schweiz also den Stromverbrauch bei den Set Top Boxen reglementieren!
    Trotz einer sehr weit fortgeschrittenen Netzabdeckung mit DVB-T in Deutschland und in der Schweiz ist es gelinde gesagt eine große Sauerei daß immer noch der große Teil der verkauften Fernsehempfänger bzw DVD Recorder nicht mit integriertem Tuner angeboten wird.Somit wäre mindestens ein Netzteil weniger im Stand by Betrieb.
    Dafür wird aber die Promotionskampagne für HDTV welches wahrscheinlich erst in ca.5-8 Jahren einen nennenswerten Anteil hat kräftig geschürt.
    Ein Hoch auf unsere so weitsichtige Industrie bzw.Politik
     

Diese Seite empfehlen