1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweiz: Wahlfreiheit beim Kauf von Set-Top-Boxen gefordert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Bern - Konsumenten sollen unter verschiedenen Empfangsgeräten wählen können. In einer Online-Petition fordert die Stiftung Konsumentenschutz, dass TV-Konsumenten beim Kauf von Set-Top-Boxen künftig mehr Wahlfreiheit haben sollen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Tatschky

    Tatschky Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    288
    Ort:
    im Erdloch
    AW: Schweiz: Wahlfreiheit beim Kauf von Set-Top-Boxen gefordert

    ja, die Ch machen es uns vor, wie man sich manche Sachen nicht einfach gefallen lassen soll. Gut!:winken:
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Schweiz: Wahlfreiheit beim Kauf von Set-Top-Boxen gefordert

    Warum? Auch in Deutschland gibt es Onlinepeditionen gegen allen möglichen Schwachsinn!
     

Diese Seite empfehlen