1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von PowerVu, 6. Februar 2008.

  1. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Canal Digital und Viasat haben sich geeinigt und einen Vertrag bis Ende 2015 abgeschlossen, der es erstmals ermöglicht, alle wichtigen (großen) Privatender Schwedens über beide Plattformen zu empfangen.
    Wollte man alle großen Privatsender Schwedens empfangen, waren bisher 2 Abonnements nötig, da Kanal5 exklusiv bei Canal Digital und TV3 Sverige exklusiv bei Viasat vermarktet wurde. Ab dem 13.02.2008 werden beide Sender erstmals in der Geschichte auch von der Konkurrenz angeboten, sodass man zukünftig keine 2 Abos bzw. 2 Boxen mehr braucht, nur um eigentliche Free-TV's zu empfangen.

    Sicherlich wird es hier in Deutschland nur wenige mit Canal Digital oder Viasat Abos geben, aber für all diejenigen mit nur einem der 2 Abos ist dies sicherlich eine geniale Meldung, endlich die komplette Medienlandschaft Schwedens empfangen zu können, ohne dass einer der Big-Player dabei fehlt.

    Ich selbst warte seit 2002 auf diesen Schritt von VIA/CD und es ist für mich persönlich eine der besten Meldungen der letzten Jahre. OK, ich muss dazu sagen, dass ich Kanal5 immer gerne gehabt hätte, aber natürlich keine 500,- Euro pro Jahr für ein zusätzliches Canal Digital Abo über teure Zwischenhändler bezahlen wollte, um gerade mal einen Zugewinn von 1 Free-TV Sender zu haben.
     
  2. kandetvara

    kandetvara Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    126
    Ort:
    NRW
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Hi PowerVu

    kurze Frage. Ich habe einige Jahre in Schweden gelebt und würde gerne die Schwedischen Programme wieder empfangen. Anlagentechnisch bin ich mir im klaren was ich benötige (Schüssel etc) und ich wohne in Deutschland in einer Region welche mir den Empfang relativ leicht ermöglicht.

    Was muss ich tun um Canal Digital in Deuschland zu abonnieren? Ich habe noch mehrere Feunde in Schweden die das Abo wohl für mich machen könnten, habe aber gehört, das CD die Karte mit dem receiver verheiratet. Habe ich dann einfach 2 Receiver?

    Was kannst Du bezüglich Empfangsanlage empfehlen?


    Vielen Dank schon mal

    kandetvara
     
  3. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Prinzipiell musst Du Dir erst mal überlegen, ob Du Viasat oder Canal Digital nehmen möchtest. Ich persönlich würde zu Viasat greifen.

    Vorteil von Viasat: Jetzt mit Kanal5 an Bord sind soweit alle wichtigen Sender Schwedens empfangbar.

    Nachteil: Kanal9 gibt es aktuell nur bei Canal Digital. Kein Discovery, nur MTV SE (NO,DK + FI geblockt)

    Nachteile bei Canal Digital: Kein TV6/ZTV, TV3 DK, 3+ DK - TV3 NO und Viasat4 Norge sind auf Schwedenkarten geblockt, jedoch bei Viasat in allen 4 Ländern freigeschaltet.

    Vorteil: Alle MTV's (DK,SE,NO + FI), alle Discoverys (DK,SE,NO + FI)

    Zum Receiver: Für beide Anbieter brauchst Du den 'Zwangsreceiver' des Anbieters und beide Anbieter haben Karte + Box verheiratet. Viasat nutzt NDS Videoguard und Canal Digital Conax CAS7. Es werden seit einigen Jahren nur noch CAS7 Karten ausgegeben, die in herkömmlichen Conax Modulen (CAS5) nicht laufen, da diese eben kein Pairing beherrschen. Ob es nun nicht erlaubte Alternativen für Canax CAS7 mit Modulen gibt, kann ich Dir leider nicht sagen. Also egal wie, Du kommst um einen Extrareceiver nicht drum herum, von daher würde ich lediglich entscheiden, welche Sender Dir persönlich lieber sind und auf welche Du verzichten könntest. Die Ideallösung wäre natürlich beide Anbieter, weil auch nur dann hättest Du die komplette Bandbreite an Filmen und Sport - TV1000 und Canal+ haben sich den Markt (abhänig vom Filmstudio) unter sich aufgeteilt.

    Der einfachste Weg ist über die Freunde in Schweden. Du benötigst die Personnummer (bekommt man nach 1 Jahr Aufenthalt im Land), was ja bei Dir der Fall sein dürfte, dann brauchst Du ein schwedisches Bankkonto (gibts auch nur mit Personnummer) und halt eine schwedische Adresse. Dann musst Du glaube noch einwilligen, dass sie Deinen Arbeitgeber kontaktieren und überprüfen dürfen, ob Du die letzten Jahre regelmäßig Gehalt bezogen hast, wenn Du nicht auf Vorkasse gesetzt werden möchtest. Also alles in allem, recht nett und schwierig gemacht für Ausländer. Deshalb am besten über Freunde, die alle Daten liefern können und dann sollte auch nix schief gehen.
     
  4. kandetvara

    kandetvara Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    126
    Ort:
    NRW
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Vielen Dank für die Antwort!

    Ja Personennummer hab ich - Konto kann ich aufmachen oder die Freunde zahlen das. Notfalls kann der Freund das auch auf sich laufen lassen - das würde er wohl machen.

    Primär geht es mir darum Premiere abzubestellen und dann einen ordentlichen Filmkanal zu haben. Plus eben alle schwedischen Programme (SVT etc). Viasat macht TV1000 oder - das ist das gleiche Filmangebot wie bei canal plus - oder ist es wie Du beschrieben hast - TV1000 hat unterschiedliche Filmstudios unter Vertrag als CD+?

    Letzte Frage - Visat sendet auf Thor oder auf Sirius?

    Danke für die schnelle Antwort!

    jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2008
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Viasat sendet über Sirius 4,8 Grad Ost, Canal Digital sendet über Thor 1 Grad West.

    Leider kriegt man wenn man nur einen Anbieter nimmt nicht das volle Filmprogramm, weil die beiden Anbieter sich die Rechte untereinander aufgeteilt haben...
    Alles in allem ist die skandinavische PayTV Landschaft nicht gerade kundenfreundlich...
     
  6. kandetvara

    kandetvara Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    126
    Ort:
    NRW
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Danke Terranus,

    jetzt werde ich mich langsam mal an die Umsetzung machen. Aber das klingt alles schon gar nicht schlecht. Die Schweden haben sich noch nie durch Kundenfreundlichkeit ausgezeichnet :)
     
  7. scotty3422

    scotty3422 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    D
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Wo bekommt man denn hier in Deutschland ein Abo für die Schweden?
     
  8. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Schweden: Kanal5 + TV3 ab 13.02.2008 auf beiden Sat-Plattformen

    Ehrliche Antwort ? Gar nicht - es gibt keine Zwischenhändler für Viasat und Canal Digital. Solltest Du doch einen in Europa finden, dann kalkuliere ca. 1000,- Euro Provision im Jahr ein.
     

Diese Seite empfehlen