1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwarzes Sat Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SeS85, 14. Januar 2012.

  1. SeS85

    SeS85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi Leute,

    nachdem ich nun seit 2004 DVB-T habe, hängt mir das langsam zu den Ohren raus und ich habe mich entschieden auf DVB-S umzusteigen.

    Ich habe eine Doppelhaus-Hälfte und kann praktischer Weise die Sat Anlage meines Nachbarn mit nutzen und mein Kabel direkt ans LNB stöpseln. Die Anlage ist auf Astra 19,2° ausgerichtet und hat auf mit HD und schlechtem Wetter keine Probleme.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem !schwarzen! Sat-Koax-Kabel, mit dem ich meinen SAT-Receiver mit dem LNB verbinden kann.
    Hintergrund ist, dass ich das Kabel vom Flachdach etwa 3m an der Hausfasssade entlang bis zum Fenster führen möchte. Der obere Teil der Fassade ist dabei mit dunklen Schlieferplatten abgeschlossen. Daher möchte ich äußerst ungern ein weisses Kabel am grau/schwarzen Schiefer vorbeilegen und das ganze möglichst unauffällig gestalten.

    Heute habe ich 8 Geschäfte in meiner Nähe abgeklappert und konnte nirgends schwarzes Sat-Kabel kaufen. Bei meiner Suche im Internet habe ich dann einen Shop gefunden, der zwei Kabelvarianten anbietet.

    Allerdings bin ich bei der Beurteilung der Kabel überfordert und wende mich an euch.
    Wie gesagt, Receiver und Quadro LNB werden direkt verbunden.
    Kabellänge etwa 15m, davon 13m draußen und 2m im Haus.
    Wiedergabe von HD Sendern und Sky soll klappen

    Ich möchte ein möglichst hochwertiges Kabel, dass ich einmal gescheit verlege und das dann ~ 10 Jahre liegen kann und mir gute Qualität liefert und unempflich gegen Störungen von Handies oder DECT-Telefonen ist.

    Die wären die beiden Kabel:
    seh1 - Koaxkabel, 110dB, 6.8mm, 2xSchirm., Class A, lfm, Pe,Hirschm 10131

    seh1 - Koaxkabel, 90dB, 10.3mm, 2xSchirm., l/fm, Erd 9321

    Wäre sehr dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, ob eines der beiden für meine Bedürfnisse ausreicht.
    Falls ihr andere Empfelungen pder Vorschläge habt, immer her damit.

    Vielen Dank für euere Mühe.

    SeS85
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    Das 110 dB ist ausreichend. Leider nur Doppelt geschirmt.
     
  3. SeS85

    SeS85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schwarzes Sat Kabel


    Danke das ist schonmal gut zu wissen. Gilt für die Abschirmung viel hilft viel?

    Bab noch dieses Kabel gefunden, das wäre also besser nehme ich an, da 3x geschirmt ?

    http://www.bfm-satshop.de/koax-kabel/uvbestaendig/kathrein-lcd-115-020m.html

    Gruß SeS85
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2012
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.531
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. SeS85

    SeS85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    Das macht nichts. Das kabel liegt nur auf dem Flachdach, läuft die Wand runter und geht durch ein loch im Fensterrahmen ins Haus, sofern ich nicht doch so eine flache Fensterdurchführung teste.


    Gruß SeS85
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

  7. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    Das Kathrein LCD115 bzw. das Hirschmann Koka 110 kannst Du für Dein Vorhaben bedenkenlos nehmen.
     
  8. SeS85

    SeS85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    Vielen Dank für euere bisherigen Antworten. Das hat mir weitergeholfen. Werde nun das 3x geschirmte Kathrein LCD 115 kaufen.


    Habe noch zwei kleine Fragen:

    langt so ein Stecker? F-Stecker 7mm mit Dichtring - BFM Sat-Shop

    Nicht das am Ende ein minderwertiger Stecker das Signal verschlechtert.


    Und zu guter letzt noch die Frage was ihr von flachen Fensterdurchführungen wie dieser hier haltet? Fensterdurchfhrung fr Koax-Kabel (Slim-Line) - BFM Sat-Shop
    Sind die brauchbar? Das Fenster wo die eingesetzt würde wird nie geöffnet. Aber so könnte ich mir das Bohren durch den Fensterrahmen sparen.


    Nochmals Danke für Euere Mühe und einen schönen Sonntag noch.

    Gruß SeS85
     
  9. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    F-Stecker sind out.Kaufe besser solche Stecker Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm,

    Würde an deiner Stelle bohren.
     
  10. SeS85

    SeS85 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schwarzes Sat Kabel

    Eignet sich so ein Kompressionsstecker auch für die Montage am LNB oder sollte man diesen Stecker mit dieser Dichtung kombinieren ?
    Immerhin sind die ja auf dem Dach der Witterung ausgesetzt.

    Sind die Stecker auch wirklich ohne spezial Werkzeug montierbar wie es in der Artikel beschreibung steht?

    Das sind auch die richtigen Stecker zu diesem Kabel?


    Sorry für die Fragen, will nur auf Nummer sicher gehen, wenn ich das Zeug gleich bestelle nichts falsches zu kaufen.

    Vielen Dank,
    SeS85
     

Diese Seite empfehlen