1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schwarzes Bild bei Timeraufnahme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von F. Fuchs, 1. Februar 2007.

  1. F. Fuchs

    F. Fuchs Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo,

    gestern Abend hatte ich den S2 für eine Aufnahme von "RTL2 / 20.15 - 21.15. Uhr / Stargate" programmiert. Nutzen wollte ich das zeitversetzte Ansehen.
    Als ich ca. 20.40 Uhr einschaltete hätte ich ja den Beitrag von 20.15 Uhr, während die Aufnahme noch bis 21.15 Uhr lief, ansehen können müssen. Statt dessen hatte ich ein schwarzes Bild. Die Aufnahme lief im Hintergrund weiter. Dummerweise brach ich die Aufnahme ab und löschte sie. Vergangene Woche hatte ich das gleiche Problem, nur wollte ich da später ansehen, die Datei war leider leer, heißt der S2 hatte ein "schwarzes Bild" gespeichert. Beim löschen von der Festplatte wurde auch kein Speicher frei.
    Eben habe ich eine Aufnahme von RTL2 probiert und konnte sie ansehen, nichts mit schwarzen Bild. Alle anderen Sender konnte ich auch ansehen. Andere Aufnahmen liefen übrigens gestern nicht im Hintergrund.

    MfG

    Frank
     

Diese Seite empfehlen