1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwarzer Quoten-November für RTL

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.235
    Anzeige
    Hamburg - Der Kölner Privatsender RTL hat im Fernsehmonat November die größten Verluste erlitten. Bis zum 29. November verbuchte RTL einen Rückgang um fast einen Prozent.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    ... wow 1 % Zuschauerrückgang ? Da wird RTL jetzt wohl Insolvenz anmelden müssen :eek:
     
  3. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    HOFFENTLICH!!!!:D
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    Freitag, 30. November 2007, 10:52 Uhr
    Medien: GfK-Fernsehforschung: RTL verliert Marktanteile, ZDF legt am meisten zu


    (dpa) Der Kölner Privatsender RTL hat im Fernsehmonat November die größten Verluste erlitten. Bis zum 29. November verbuchte RTL nach Berechnungen der GfK-Fernsehforschung in Nürnberg 12,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum.

    Im Monat Oktober waren es noch 12,9 Prozent. ARD (von 13,3 auf 13,4 Prozent) und ZDF (von 12,8 auf 13,1 Prozent) gewannen etwas hinzu.

    Auch Sat.1 (von 9,9 auf 10,0 Prozent) und ProSieben (von 6,4 auf 6,6 Prozent) verbesserten sich geringfügig. Dahinter platzierten sich Vox mit 6,1 Prozent (6,2 Prozent), RTL II (konstant mit 3,8 Prozent), Kabel 1 mit 3,5 Prozent (3,6 Prozent) und Super RTL mit 2,5 Prozent wie im Vormonat. Die zusammengerechneten dritten ARD-Programme kamen auf 13,1 Prozent (13,2 Prozent).

    In der für die Privatsender wichtigen werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verlor RTL sogar 1,2 Prozentpunkte und landete bei 15,6 Prozent. ProSieben verbesserte sich um 0,3 Prozentpunkte auf 12,1 Prozent. Sat.1 (10,6 Prozent) und Vox (8,6 Prozent) gaben jeweils 0,1 Prozentpunkte ab.

    No Comment....
     
  5. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    jetzt rollen die Köpfe, oder kann man für RTL auch spenden ?
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL


    Jaaaa. Du kannst im RTL-Shop einkaufen :D :D :D
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.249
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    Naja, war das Programm wohl doch nicht so prickelnd.

    Das wundert mich jetzt doch sehr :D
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    ... im Vergleich zum August 2007 konnte RTL den Zuschaueranteil von 11,8 % auf 12,1 % steigern.

    Mal den Vergleich November 2006:
    • RTL 12,6% -> 12,1%
    • ARD 13,5% -> 13,4%
    • ZDF 13,3% -> 13,1%
    • Sat.1 9,2% -> 10%
    • Pro7 7,1% -> 6,6%
    • Vox 5,4% -> 6,1%
    • RTL2 3,9 -> 3,8%
    • Kabel 1 3,4% -> 3,5%
    • S-RTL 2,6% -> 2,5%
    • Dritte 13,6% -> 13,1%
    ... die großen Verlierer sind mit jeweils minus 0,5 Prozentpunkte ProSieben, RTL und die Dritten. Sat.1 (+ 0,8 Prozentpunkte) und Vox (+ 0,7 Prozentpunkte) sind die großen Gewinner ...
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    ... RTL Shop ist ein Mediendienst und bleibt damit bei der Ermittlung der Zuschaueranteile unberücksichtigt ...
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Schwarzer Quoten-November für RTL

    Ist doch seltsam seit wann nimmt man hier die Zahlen der GFK für bare Münze.


    bye Opa:winken:
     

Diese Seite empfehlen