1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwarze Balken??

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von adam-brody, 23. März 2007.

  1. adam-brody

    adam-brody Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    103
    Anzeige
    hi ich habe vor mir einen HDTV zu kaufen und zwar der hier:
    http://av.samsung.de/article.asp?artid=0FDB26BA-44AD-4BC3-8EF4-C821CB4730A5

    da ich mir noch kenen HD Receiver leisten kann wollte ich fragen wie den so die Bildqualität bei den normalen Premiere programmen ist wie z.B. Blockbuster. Sieht man da noch die schwarzen balken? Wie ist des bei Pro7 ist da die qualität besser als bei einem nicht HD Fernsehr??
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.569
    AW: Schwarze Balken??

    Premiere Blockbuster und Entertainment sendet 16:9 anamorph. Kannst du direkt am Reciver einstellen die Ausgabe. Die Thema Kanäle senden 4:3 Letterbox mit den schwarzen Balken kannst du aber auf zommen. bzw verschiede Modelle machen einen Autozoom.

    Wenn das Matrial aber in 21:9 vorliegt hast du auf einem 16:9 schwarze Balken, in der selben Größe wie auf einem 4:3 Fernseher, wenn 16:9 gesendet wird.

    Zur Info: 21:9 ist das Format, wo man auf einem 4:3 nur noch einen schmalen Streifen Bild hat und die Balken riesig sind.

    Die analoge Pro 7 Qualität ist z.Z relativ bescheiden bis auf eine Sendung wird nicht anamorph gesendet und mit bescheiden Datenraten. Die Qualität wird bei dem aufzoomen natürlich noch schlechter.

    Pro 7 wechselt ja am 1.April den Transponder, wie es da aussieht müssen wir abwarten. VOn der geplanten Programmanzahl müsste die Datenrate höher sein und somit die Chance für 16:9 anamorph.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwarze Balken??

    Das hängt davon ab wie die Sender bzw die Sendungen gesendet werden.
    Wird Anmamorphes 16:9 gesendet hast Du keine Balken.
    Wird ( in normalem 16:9) gesendet hast Du oben und unten sowie an den Seiten schwarze Balken.
    Diese kann man aber Durch heraufzoomen des Bildes mittels der Fernbedienung ändern.
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.036
    Ort:
    HH
    AW: Schwarze Balken??

    Doch, auch bei anamorphem 16:9 kann man die Balken haben. Nämlich wenn die Spielfilme in noch breiterem Format (z.B. 1:2,35) produziert und auch so ausgestrahlt werden.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwarze Balken??

    Ja, ja dann ist es aber kein 16:9 Film sondern ein 1:2,35 Film.:D
    16: 9 ist bei 16:9 ohne Balken.
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Schwarze Balken??

    Aber dennoch anamorphes 16:9, denn beim TV gibt's ja nur 4:3 und 16:9, nix anderes ;)

    Ein 2,35:1 Film wird quasi per letterbox in einen 16:9 Rahmen gebracht, und dieses wird dann anamorph ausgestrahlt.
    D.h. der Film ist zwar an sich vom Bildformat her 2,35:1, aber das Bild was gesendet wird ist anamorphes 16:9 (die Balken sind dann im Bild mit drin).

    Daher kannst du auch bei anamorphem 16:9 Balken haben, nämlich wenn ein breiteres Bild übertragen wird.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen