1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwarz-Grün in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Peter-HH, 19. April 2008.

  1. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Zum ersten mal gibt es eine Schwarz-Grüne Regierung in einem Bundesland.

    Wie ist die Meinung der in diesem Forum vereinigten Fachkompetenz? ;) :winken:

    Schade finde ich schon mal, dass der parteilose Innensenator Nagel jetzt gehen muß :( Ole von Beust hatte den "Luxus" der absoluten Mehrheit dazu genutzt, in gewissen Positionen parteilose Experten einzusetzen bzw. in den oberen Beamtengeschichten SPD-Leute die was taugten nicht auszutauschen ...
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Der Ole und dann die Grünen.Das kann man sagen von einem so großen Misthaufen wird man auch nur selten regiert.
    Die Grünen wähler haben sich das so sicherlich nicht gewünscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2008
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Den Schill mit der CDu war damals passender,der hat den kriminellen,wenigstens den weg zum richtigen Ort gezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2008
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.829
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Daher weiß er auch wie man Kriminelle am besten bekämpft.
     
  5. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Du meinst den Ort an der CopaCabana an dem man ungestört koksen kann? :winken:
     
  6. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Feuer mit Benzin bekämpfen zu wollen ist nicht besonders intelligent.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.829
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Gibt aber Publikumswirksame Effekte und eine tolle Show.:)
     
  8. wolle

    wolle Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Nein Danke, ich brauche keine Show, wenn ich mich verblöden lassen will, kaufe ich mir die Bildzeitung.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.183
    Zustimmungen:
    3.311
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Es zeigt, dass wenn's um die Macht geht, man sich so weit verbiegt, dass es irgendwann passt. Gefährlich für beide Parteien. Auf Länderebene -wobei es hier ja um einen Stadtstaat geht - ist es eher möglich, weil die "großen" Themen wie Atom, Ausländerpolitik etc. nicht dort entschieden werden.
    Einzig bei der Schulpolitik hakt es gewaltig, wobei ich hier sogar der Sache was positives abgewinnen kann. Die CDU ist zu versteinert in ihrem drei Stufen System, da macht es nix wenn die Grünen da etwas lockern.
    Hamburg ist aber schon in Sachen von Beust ein CDU Sonderfall. In Bayern, BW oder Hessen ist das meines Erachtens undenkbar, das würden dort auch die Wähler der beiden Parteien nicht mitmachen.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.346
    Zustimmungen:
    571
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Schwarz-Grün in Hamburg

    Nächstes Mal gibt es bestimmt eine Koalition aus SPD und Die Linke, falls nötig, noch die FDP dazu.
     

Diese Seite empfehlen