1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwaiger: Analogabschaltung sorgt für Umsatzschub

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Antennen- und Empfangstechnik-Spezialist Schwaiger hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Umsatzplus von fast 20 Prozent verbuchen können und seine Einnahmen im Vergleich zur letzten 12-Monats-Bilanz von 30,8 auf 37,3 Millionen Euro gesteigert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. satmember

    satmember Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schwaiger: Analogabschaltung sorgt für Umsatzschub

    Low Cost Baumarktware der "Marke" Schwaiger im Fachgroß- und Facheinzelhandel, darauf hat man dort bestimmt schon lange gewartet,
    Herr hilf ...
     
  3. Defendor

    Defendor Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schwaiger: Analogabschaltung sorgt für Umsatzschub

    Bauen die eigentlich überhaupt irgendwas in Deutschland zusammen oder sind das reine China-umlabeler ?
    Im MM wurden uns die Teile als "deutsche" Geräte angepriesen.
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Schwaiger: Analogabschaltung sorgt für Umsatzschub

    Bestätigt doch unsere schon häufig geäußerte Vermutung: Diejenigen, die heute noch analog empfangen, werden nicht in großer Zahl zu HD+ gehen, sondern den billigsten 30€-Baumarkt-Redceiver ohne HD+ holen.
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Schwaiger: Analogabschaltung sorgt für Umsatzschub

    Also ich habe die erfahrung gemacht, das gerade Ältere Leute oder Leute die Technisch total unvisiert sind noch Analog Empfangen. Für diese ist es schon ein riesen Fortschritt das sie hier ihr Regionalprogramm WDR Münster empfange können und nicht immer abwechselnd die Lokalen. Dementsprechend reicht ihnen ein Standard SD Receiver völlig aus. Die Unterschiede dort sind eher günstige oder leicht Bedienbare alá Technisat.
     

Diese Seite empfehlen