1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mitch, 10. August 2010.

  1. mitch

    mitch Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    hab ein Haus mit Sat Anlage gekauft und nen 6 fach Verteiler von Hirschmann auf dem Dachboden.
    in 3 Zimmer hab ich komplett neue Kabel verlegt und dort funktioniert es gut. Ich habe ca. 80-90% Signalstärke und 80% Qualität.

    Nun wollte ich die vorhandene Dose im wohnzimmer anschließen und bemerkte zunächst das viel zu kurze Kbale in der Dose. Eine normale Dose kann ich so nicht mehr anschließen. Ich habe dann versucht, die Litze des Kabels aneinanderzuhalten, bekam aber nur eine Signalstärke von 20-25% und ca. die gleiche Qualität. Mein Receiver konnte damit noch keinen Fernsehsender anzeigen, es standen zwar schon die Sender unten eingeblendet, dann springt er aber auf "kein Signal". Dann hab ich probiert die Litze mit eine normalen Lüsterklemme zu verbinden. Gleiches Ergebnis.

    Ich denke mit einer korrekten Verlängerungskupplung bekomme ich auch kein stärkeres Signal.

    Dann kam mir ein böser Verdacht. Über dem Zimmer ist das Schlafzimmer und dort war ebenfalls eine Dose, ich weiß nicht mehr 100% ob dort 2 Kabel rausschauten. Hier könnte das Sat-Kabel durch eine Durchgangsdose durchgeschleift worden sein. Mein Handwerker hat die Dose verputzt, weil ich ihm sagte, dass ich an der Stelle keine mehr benötige. Wahrscheinlich ist das Kabel nun an dieser Stelle unterbrochen.
    Kann es sein, dass wenn die zwei Kabelenden nahe beinander liegen dieses schwache Signal unten ankommt, oder würde bei einer unterbrochenen Leitung immer nur 0% ankommen?

    Komisch ist auch, dass mein XORO Receiver die Werte anzeigt, mein neuer Sony TV mit integriertem DVB-S2 mit gleichen Einstellungen kein Signal anzeigt...

    Helft mir :)) Woher kommen die 20% Signalstärke?

    Gruß
    Mitch
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Signalstärke kommt durch die Luft. Satelliten Signale werden ja auch überall empfangen. Sie müssen nur gebündelt werden, um ein Bild zu bekommen.
    Signalstärke wird auch angezeigt, wen man eine Satelliten Schüssel in den Keller legt.
    Also sind die 20% nicht verwunderlich.
    Das sind ganz normale Wellen, die gebrochen, gespiegelt und reflektiert werden. Siehe Wellenlehre in der 7. Klasse.
    Deshalb kann man auch eine Sat Anlage nicht nach der Signalstärke ausrichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  3. mitch

    mitch Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Hi,
    danke, aber Qualität bekomme ich ja auch 15-20%... geht das auch durch dies Luft? Dass er sogar die Programme kurzzeitig erkennt, aber nicht anzeigt?
    Danke für die Hilfe...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.138
    Zustimmungen:
    1.372
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Hier gilt das selbe sind ja auch die selben Wellen.
    Also 10-15 % hat man schon, wen gar kein Kabel angeschlossen ist.
    Hier kommt es aber auf die Empfindlichkeit des Tuners an, ob diese angezeigt werden
     
  5. mitch

    mitch Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    ok,

    kann ein Fernsehtechniker messen, wie stark das signal wirklich ist? Wahrscheinlich könnte der mir auch eine ordentliche Verlängerung bauen oder?
     
  6. der hagen

    der hagen Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Verbinde das kabel über einen F-Verbinder zu Testzwecken mit deinem Receiver.
    [​IMG]
    Übrigens: es wird immer irgendein Signal und eine gewisse Signalqualität angezeigt, ist Geräteabhängig was und wieviel angezeigt wird obwohl tatsächlich kein Signal vorhanden ist.

    Ein Profi könnjte da hilfreich sein! Obwohl: wenn nix da ist dann zeigt auch ein Messgerät nix an.

    Eine Verlängerung hilft nur wenn wirklich ein Signal vorhanden ist.
     
  7. mitch

    mitch Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Noch eine Frage, habe gerade gemerkt, dass ich bei Installation der F-Stecker den Außenleiter weggeschnitten habe und nur den Innenleiter verbunden habe. Komischerweise funktioniert es im schlafzimmer. Kann dies auch ein Grund für schlechtere Qualität des Signales sein?
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    Vermutlich hat der Außenleiter noch gerade so Kontakt. Weil ohne Kontakt passiert da garnix mehr.

    Hol mal lieber nen Fachmann, weil wenn du die fest eingeputzten Kabel bei den Steckermontage versuchen immer weiter kürzt, dann ist bald nix mehr von denen da ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. mitch

    mitch Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schwaches Signal trotz unterbrochenem Kabel?

    ich schöpfe wieder Hoffnung, habe nur den Innenleiter verbunden, bzw. bei der Montage der F-Stecker den kompletten Außenleiter und Folie entfernt. Ich probiers heute abend mal neu, mehr Stecker und Verbinder hab ich heute gekauft, vieleln Dank schonmla für die tipps
     

Diese Seite empfehlen