1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schwaches Display MR400 und weichgezeichnetes Bild

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von dosenpils, 24. Juni 2017.

  1. dosenpils

    dosenpils Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Moin,

    ich wurde seit Ende letzter Woche auf das Entertain 2.0 umgestellt und
    habe den neuen Media Receiver 400 bekommen.

    Sorry, falls das bereits behandelt wurde - aber wie stelle ich die Leuchtkraft der Schrift auf
    dem Display höher? Geht das?
    Im Gegensatz zu meinem Fuhrpark an Receivern, Empfangsboxen und Playern
    hat der MR400 total schwache leuchtkraft.. Aus 3m Entfernung ist auf diesem schräggestellten Mini-Display
    sogut wie nichts mehr zu entziffern.

    Zusätzlich kommt es mir vor, als wenn das Bild des MR400 im Vergleich zum MR303 ziemlich "weichgezeichnet" ist. Wird hier eine neue / andere Decodierung oder schlechtere Bitrate als beim
    Entertain 1.0 verwendet? Das Umschalten von HD-Sendern (bei mir DSL50mbit) scheint mir etwas fixer mit dem neuen Receiver zu gehen. Gibt es hierzu im Netz Bildvergleiche bzw. Reviews "MR303 vs. 400"?

    Vielen Dank vorab schonmal für die Antworten
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    3.189
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Gigablue UHD-Quad mit aktuellsten OpenMips-Image
    Nein

    Wenn Du direkt darauf schaust und nichts mehr erkennst, würde ich mal einen Termin beim Augenarzt in Betracht ziehen. Aus 3 Meter ist es eigentlich gut erkennbar.
     
  3. dosenpils

    dosenpils Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für den Tip, mache ich sowieso in regelmäßigen Abständen - der Optiker sagt, meine Sehkraft ist überragend - und Deine?

    ... vielleicht liegt es auch daran das hier im Wohnzimmer tagsüber von beiden Seiten Tageslichteinstrahlung
    habe und es daher hier überall recht hell ist. Aber wie schon zuvor geschrieben, haben meine anderen Geräte nicht das Problem und
    leuchten alle wesentlich heller und sind auch bei Sonneneinstrahlung ohne Probleme aus der Entfernung abzulesen.
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    73
    ...ist sicherlich nicht die hellste Einstellung, aber ändern geht nicht. Kenne auch kein Gerät, wo das funktioniert.

    Mal abgesehen, dass man auch ohne die Einstellung klar kommt. Den Programmnamen siehst du ja auch auf der Mattscheibe. :D
     
  5. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    3.189
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Gigablue UHD-Quad mit aktuellsten OpenMips-Image
    Danke für die Nachfrage. Bis aufs Lesen, alles Bestens.

    Ich bin von "normalen" Lichtverhältnissen ausgegangen, wenn natürlich die Sonne direkt darauf scheint, kann ich keine Aussage treffen. Und dies hattest Du auch nicht erwähnt, dass am Tag bei Dir extrem Sonnendurchflutet ist.
     
  6. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Wenn da noch nicht das maximum Eingestellt ist ,mach das Gerät mal aus und Drück beim Start mal die OK Taste,da müsste eine Auswahl erscheinen.
     
    Scary674, Kurz und dosenpils gefällt das.
  7. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.248
    Zustimmungen:
    3.189
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Gigablue UHD-Quad mit aktuellsten OpenMips-Image
    VU+, z.Bsp. Ultimo 4k und Solo 4K
     
    TV.Berlin gefällt das.
  8. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    Natürlich kann man die Helligkeit des Displays verändern.
    Wie alter Sachse schon schreibt, Gerät ausschalten , dann hinten wieder anschalten und gleichzeitig die OK Taste der Fernbedienung gedrückt halten, bis die Anzeige auf dem Display erscheint.
     
  9. dosenpils

    dosenpils Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    @ alter sache @ burkhard 1:
    hat funktioniert.. Helligkeit war auf 50% eingestellt... besten Dank!
     
    Burkhard1 gefällt das.
  10. Kurz

    Kurz Gold Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart
    MR 400 (1.6)
    MR 200 (1.6)
    devolo dLAN 650 triple+
    devolo dLAN 1200+
    Was bedeuten die Einstellungen?
     

Diese Seite empfehlen