1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schutzengel

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 16. März 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Nina ist noch ein Kind und wird trotzdem Zeugin eines grausamen Verbrechens. Doch viel schlimmer ist es, dass nun die Täter ihre Verfolgung aufnehmen, um auch sie auszuschalten. Der ehemalige KSK-Soldat Max soll auf die Vollwaisin aufpassen, doch der Einzelgänger scheint zunächst gar nicht von seiner neuen Begleitung angetan.

    Ich war positiv überrascht von Schutzengel.Die Story ist sicher nicht neu, aber Til Schweiger zeigt endlich mal, daß es auch möglich ist, einen guten Actionfilm aus Deutschland zu präsentieren.Die Schauspieler sind in der ersten deutsche Liga, besonders Moritz Bleibtreu spielt hier stark auf, als rollstuhlfahrender Kriegsveteran mit Witz und Charme.Und geballert wird, daß einem die Boxen um die Ohren fliegen und das unterlegt mit fetziger Musik und emotionalen Momenten.Und dafür hat er sich eine 7/10 verdient.

    Schutzengel Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Schutzengel

    Heute morgen auf BD geschaut: Obwohl ein paar Logiklöcher unübersehbar waren, hat mich der Film gefesselt. Vor allem die ruhigen Momente mit den Dialogen zwischen Nina (Luna Schweiger) und Max (Til Schweiger) waren beeindruckend. Ich bin kein Fan von Schweiger aber was er hier auf die Leinwand gezaubert hat, ist für mich anspruchsvolles deutsches Actionkino. Ich gebe gute 8/10 Punkte.
     

Diese Seite empfehlen