1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von taddie, 24. September 2007.

  1. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    Anzeige
    Da es jetzt gerade einen Betrugsfall im Flohmarkt gibt , schlage ich vor das man Geräte erst ab 20 Beiträgen in einem normalen Forum anbieten darf, und sich nicht nur anmeldet um siene Wahre zu verscherbeln
     
  2. Steffen

    Steffen Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    363
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Wovon redest Du bitte?
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Das muss der Käufer selbst entscheiden.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Naja warum darf ein Nullposter nicht für seine werben?

    Aber Sachen verkaufen?

    Man muss hier die relationen sehen und ein verbot für neulinge halte ich persönlich für richtig.
     
  5. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Der sinnvollste Schutz wäre doch die Aufklärung um was es denn geht, evtl mit nem Link zu dem Betrugs-Thread, damot niemand weiter auf den Verkäufer hereinfallen kann.

    Worum geht es denn, um das Griesgram-Pappnase-Phänomen, oder hat sich schon wieder was Neues ereignet?
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Naja, ist halt wie bei E-Bay. Wer einem Forenneuling volles Vertrauen schenkt, der kann dabei halt mal Baden gehen.

    Allerdings bin ich aus anderen Gründen für eine Mindestmenge an Beiträgen, bzw. eine "Karenzzeit" bis man dort schreiben darf: Das ist ein recht guter Schutz gegen Spam.
     
  8. Nadine

    Nadine Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PS3
    Philips 32PW9551
    Kabel Deutschland [Humax]
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Das mit den 20 Beiträgen ist in vielen anderen Foren gang und gäbe!
    Häufig kommt dazu das man einen gewissen Zeitraum angemeldet sein muss (3 Monate oder so) das schreckt spontan Betrüger erstmal ab...
    Aber es gibt auch Foren in denen die Moderatoren echt präsent sind
    ist hier ja auch nicht so....
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Hättest du gerne eine persönliche 24h-Betreuung, oder wie soll das zu verstehen sein?
     
  10. Bockumer

    Bockumer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    963
    AW: Schutz vor Betrügern im DF Flohmarkt

    Ich halte es auch für notwendig, dass "Neulinge" eine bestimmte Anzahl an Beiträgen geschrieben haben sollten und eine gewisse Zeit angemeldet sein müssen.

    Ich persönlich würde aber von mir aus schon auf diese beiden Kriterien achten und 0-Beiträge-User außen vor lassen.
     

Diese Seite empfehlen