1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Comebacker, 1. Juni 2007.

  1. Comebacker

    Comebacker Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo

    Habe eigentlich vor eine Mobilfunkkarte mit Guthaben zu Kaufen ohne Vertrag, Gebühren und dem ganzen pi pa po. Was mich stört ist die Schufa Prüfung und zwar nicht mangels Bonität sondern weil es einfach bei dieser Kartenart nicht notwendig ist oder sehe ich das falsch? Oder ist das mittlerweile überall so und warum?
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    Das kommt auf den Anbieter an. Man muss im AGB lesen, da steht auch alles.

    Welche Prepaid Karte willst du kaufen?
     
  3. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    Das ist schon seit Jahren so. Damit soll eigentlich verhindert werden, dass es anonyme Prepaidverträge gibt. Oder möchtest Du Terrorist werden? Dann gehe mal auf einen Flohmarkt. Da werden bereits freigeschaltete Prepaidkarten verkauft. ;)
     
  4. Comebacker

    Comebacker Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    8
  5. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    Nala verwechselt das was, nämlich die Identitätsprüfung und die Bonitätsprüfung. Bei Prepaid Karten macht die wirklich keinen Sinn.
    Aber da es hier ja einen Stall Anbieter gibt hoffe ich einfach, dass
    es da auch ohne Schufa geht.
    Es gibt ja auch Prepaid-Kreditkarten ohne Schufa.
     
  6. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    * Zu Callmobil selbst: siehe unten !

    Nein, nein, ich verwechsele da gar nichts.

    Die Schufaabfrage dient der Adressüberprüfung und nicht der Prüfung der Bonität.

    Ihr glaubt das nicht? Schon mal bei ebay angemeldet? Die machen auch über die Schufa eine Adressüberprüfung. Ist einfacher und schneller als über das Einwohnermeldungamt. Nur wenn eBay von der Schufa eine Mitteilung bekommt, dass eine angegebene Adresse nicht zu ermitteln ist, verschickt eBay dann einen Brief zwecks Bestätigung an die vom Anmelder angegebene Adresse.

    eBay zum Beispiel will damit eigentlich anonyme Fakeaccounts vermeiden, was letztendlich aber nicht machbar ist.

    Angenommen man heißt tatsächlich Nala Katze und möchte sich noch unter Lieschen Müller bei eBay registrieren. Da eBay von der Schufa zu Lieschen Müller unter der tatsächlich existierenden Adresse keine Positivauskunft bekommt, schicken Sie als den Brief mit Daten, die man dann per Internet noch bestätigen muss.

    Kommt der Brief zu eBay zurück, dann wissen die, dass da etwas nicht simmt.

    Lösung: Man macht sich nach der Anmeldung bei eBay für ein bis zwei Wochen, der Zeit also, in der man den Brief von eBay erwartet, neben sein Briefkastenamesschild mit dem richtigen Namen noch ein weiteres Schild mit dem bei eBay angegeben Namen.

    Ganz schön fies, was? ;)

    Zu *: Bei callmobile kann man das Guthaben nur per Abbuchung vom Bankkonto aufladen. Da macht eine Bonitätsprüfung schon Sinn.

    Ich dachte eher an "echte" Prepaidkarten (x-tra usw.). Da möchte der Staat tatsächlich gerne eine Anonymität verhindern.
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
  8. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    Kauf dir ne Karte beim Aldi. Dann kannst du anonym telefonieren ohne der Angabe einer Kt.Nr.
     
  9. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Schufa Prüfung bei Mobilfunkkarte

    Käse, da muss man sich auch registrieren. Aber Kontonr. braucht man da nicht angeben.

    Ohne Kontonr. heißt nicht einfach, dass du anonym telefonieren kannst.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1

Diese Seite empfehlen