1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schubstangenmotor reed oder optisch

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von stephan94, 24. Februar 2005.

  1. stephan94

    stephan94 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Kann mir jemand sagen ob es möglich ist einen Schubstangenmotor mit 5 Ader
    mit einen Receiver der leider nur mit 4 Leitungen arbeitet , nämlich ohne
    der 5V Ader.
    Zur Zeit verwende ich eine Motor der diese grosse vorteil sehr leise zu sein
    aber meine zukunftige Receiver steuert nur Schubstangenmotor mit vier
    Ader (Ohne 5V Anschluss).
    Wenn's nicht möglich kenn jemand Schubstangenmotor der sehr leise sind.
    Meine öhrt man nicht mehr ab 3 Meter.
    Vielen Dank
    Steph
     
  2. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Irgendwie werd ich aus deiner Frage nicht schlau.
    Schreib erst mal was für Komponenten du verwendest.
    Hab selbst Schubstangenmotor am Echostar.
    Die 5V sind meines Wissen nach für Polarotor gedacht und nicht für die Schubstange.
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Doch, z.B. für einen Actuator mit optischen Sensor.

    Gruß
    Angel
     
  4. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    @hallo Angel
    Kann`st ja mal dem Vorredner seine Frage beantworten.
    Ich weiss nämlich hier auch nicht weiter.
    Ich komm mit 4 adriger Leitung hin.

    schönen Abend noch
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Kommt auf das Steuergerät an, aber irgendwo wird man die 5 Volt abgreifen oder generieren können.

    Gruß
    Angel

    PS. Einen leisen Actuator wünsche ich mir auch. :love:
     
  6. satdx

    satdx Junior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    26
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Jep, geht!


    Einfach die 5 Volt des Polarizers nehmen - sieht zwar komisch aus - aber es geht!


    Tschüss satdx!;)
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Eine externe spannungsquelle zur versorgung des optokopplers liesse sich natürlich auch verwenden. Bei echostar gibt es anscheinend verschiede möglichkeiten. Mit meinem alten SR8700 war es einfach, denn 5V dauerspg. lagen auf einer separaten klemme. Beim LT8700 kann man wie schon erwähnt die spg. vom mechanischen polarizer nehmen, muss dann aber darauf achten, dass Polar Power auf ON und nicht auf TIMED steht.

    ..davon abgesehen lohnt ein optischer sensor immer. Die auflösung ist etwa eine grössenordnung genauer als beim reed und die zuverlässigkeit ist auch viel besser :D
     
  8. stephan94

    stephan94 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Schubstangenmotor reed oder optisch

    Vielen dank schon

    um besser zu erklären, zur zeit steuere ich den Motor mit einem Echostar 3600 V,

    irgenwo schon sehr Gut.

    Aber vor kurzem habe ich bei einem Bekannte einen Plaza st 450 entdeckt, und weil ich ,mit Feed beschäftig bin und dieser Plaza einen "blind search receiver" ist und seit dem letztze Update schneller ist, habe ich mich gedacht dies zu besorgen, aber wie gesagt leider nur 4 anschluss, klar es gibt auch ein 5 V anschluss für den Polarizer, kann man wirklich es nutzen?
    Wenn's wirklich mit geht ist es super.
    Ausserdem meine jetztige Acuator war damals fûr die 1,40m schûssel von SMW oder
    nokia und verwendet.
     

Diese Seite empfehlen