1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von DVB_Chief, 10. Oktober 2007.

  1. DVB_Chief

    DVB_Chief Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe von ISH ein Schreiben erhalten, in dem einem mitgeteilt wird das man ab 2008 auf Digitalen Kabelanschluß umgestellt wird, wenn man dies nicht ablehnt.

    Nun frage ich mich welche Vorteile oder vielmehr eher Nachteile einem durch den Umstieg entstehen? Denn ich habe schon digitales Fernsehen von ISH an meinem Analog Anschluß. Ich habe ganz zu Anfang die Smartcard für die Grundverschlüsselung für einmalige 19,95 Euro erworben.
    Jetzt stellt sich mir die Frage ob man seine vorhandenen ISH Smartcards die man zum analog Anschluß gekauft hat, auch mit einem digitalen Kabelanschluss weiter nutzen kann. Oder darf ISH einem die alten Smartcards bei Umstieg von Analog auf Digital abschalten? Denn ich habe keine Lust solch eine sehr eingeschränkte I03 Smartcard zu erhalten und mir dann deswegen noch nen neuen Receiver zu kaufen.

    Ich find bei ISH leider die alten AGBs nicht mehr die zu der Smartcard für einmalig 19,95 Euro passen.

    Cu
    DVB_Chief
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Wen Du bereits digitalen Kabel Empfang hast und auch eine Smartcard ist das Schreiben bestimmt nicht für Dich bestimmt.
    Sondern für die interessant die nur analog haben.
     
  3. viceversa

    viceversa Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Ich denke schon das es eine Berechtigung hat ,weil das Schreiben eine Vertragsänderung ankündigt.So gibt es Kunden , wie mich auch , die digitale Programme abonniert haben ohne auf den "digitalen Kabelanschluss" umgestiegen zu sein .Diesen Umstieg will UM nun erzwingen ..Wie das mit den Karten aussieht und den Zusatzkosten weiss ich auch nicht...

    Habe momentan ,wie viele andere wohl auch , noch eine I02-Karte und die K02-Karte von Premiere.

    Im schlimmsten Fall kosten die wohl beide 5 EUR extra wenn man I02 Karten behalten will :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2007
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Es gibt keinen digitalen Anschluss.
    Es ändert sich an den Karten und den Receivern nichts.
    Das ist nur der versuch des Dummenfangs.
    Er hat bereits einen "digitalen Anschluss" wozu sollte er noch einen bestellen.
    Den er auch einmalig bezahlt hat.
     
  5. viceversa

    viceversa Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Du kennst Um wohl net :)

    da gibt es das Produkt "digitaler Kabelscnhluss" der Voraussetzung ist für das Abo von weiteren Paketen.Es ist unsinnig ich weiss aber das ist nun mal UM.

    Aber in der Anfangsphase gab es auch noch die Möglichkeit Abos abzuschliessen ohne extra Gebühren für den dig. Anschluss zu bezahlen .Das soll nun aber aufgehoben werden und alle Abonnenten zum Umstieg zwingen .
    Es steht deshalb im Schreiben nicht ohne Grund,dass wenn man nicht einverstanden ist , man innerhalb von 6 Wochen kündigen MUSS .WEnn man das tut wird man vorzeitig aus dem Vertrag entlassen
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Ich habe auch das Schreiben erhalten,da steht aber auch "nichts" von Receiver drin und neuer SC.Nur wenn ich nichts mache wird dann der digitale Anschluss automatisch da sein und ich bezahle 16,90 Euro.
    Ich habe nur Arena zur Zeit mit einer I01 Karte (ohne 5 Euro).
     
  7. DVB_Chief

    DVB_Chief Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Ich vermute wenn man jetzt schon digital fernsehen am analog Anschluss nutzt ist man besser beraten nicht zum digitalen Anschluss zu wechseln und Widerspruch gegen das Schreiben einzulegen. Ansonsten wirds wahrscheinlich deutlich teurer, wenn man mehrere I02 Smartcards hat. Dann muss man wahrscheinlich tatsächlich wie viceversa schon gesagt hat 5 Euro pro I02 Karte blechen, weil man mit dem Umstieg auf den Digitalen Anschluß sicher neue AGB akzeptieren muss.
     
  8. viceversa

    viceversa Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Wenn se seinem das überhaupt so einfach anbieten und nicht einfach ne UM1 Karte + neuen Receiver zusenden :/ Das müsse alles mal geklärt werden ..
     
  9. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Mein Brief:
    Jetzt Digital:Neue Preisstruktur ab 1.Januar 2008 für ihren Kabelanschluss!
    Sehr Geehrter Herr XXXX
    ob beim Musik- und Filmgenuss oder durch das Navigationssystem im Auto:Aus dem Alltag der meisten Menschen ist die digitale Technik nicht mehr wegzudenken.Kein Wunder,denn die Vorteile hinsichtlich Qualität,Vielseitigkeit und Bedienkomfort liegen auf der Hand.Dies erklärt auch beim TV Kabelanschluss den klaren Trend zum digitalen Empfang:Weit mehr als eine halbe Million Haushalte in NRW und Hessen sind bereits auf einen Digitalen Kabelanschluss umgestiegen und genießen täglich das große Plus an Programmvielfalt und Zusatznutzen.
    im Rahmen der Initiative "JETZT DIGITAL" wird Unitymedia von der Landesanstalt für Medien in NRW(LfM) unterstützt,um das durch die Bundesregierung formulierte Ziel,bis 2010 den digitalen Fernsehempfang zum Standart für die Verbraucher in Deutschland zu machen,Wirklichkeit werden zu lassen.
    im Zuge dieser Initiative wird ab dem 1.Januar 2008 auch ein neues Tarifsystem geben.Sie als Einzelnutzer-Vertragskunde mit digitalen TV Paketen würden dann 16,90 € monatlich(Jahresvorauszahler 196,78 €/Jahr)zahlen.Dies ist ein Vorteil von 1€ pro Monat gegenüber Kunden mit ausschließlich analogen Kabelanschluss(17,90 € monatlich).Die ihnen bekannten Vorteilen des Digitalen Kabelanschlusses bleiben selbstverständlich weiterhin für Sie bestehen.Insbesondere sind dies.
    - Über 60 TV- und 12 Radioprogramme,zusätzlich zu den gewohnten analogen Programmen und mit der Option,diese Auswahl auf über 150 digitale TV- und 47 werbefreie Radioprogramme zu ergänzen
    - Brilliante Bild- und Tonqualität
    - Zugang zu Digital TV KINO AUF ABRUF
    - Das Freitagsspiel der Fußball Bundesliga live und gratis!

    Rückseite:
    Möchten Sie ihren Vertrag über den Kabelanschluss zu den neuen Bedingungen von 16,90 €/Monat ab dem 1.Januar 2008 fortsetzen,müssen Sie nichts veranlassen.Sollten Sie nicht einverstanden sein,können sie gemäß unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen den bestehenden Vertraginnerhalb von 6 Wochen ab Erhalt dieses Schreibens mit sofortiger Wirkung unter Angabe ihrer Kundennummer schriftlich bei der Unitymedia NRW GmbH,Kennwort"JETZT DIGITAL",Postfach 101330,44713 Bochum,kündigen.Kündigen Sie nicht,gilt dies gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Einverständnis.Der Vertrag wird dann ab dem 1.Januar 2008 zu diesen neuen Bedingungen fortgesetzt.Der Preis für die von ihnen zusätzlich abonnierten digitalen Programmpakete bleibt unverändert.
     
  10. Rallehx

    Rallehx Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    AW: Schreiben von ISH erhalten Zwangsdigitalisierung?

    Bisher zahle ich 15,49€ für den analogen Anschluss + 17,90 für mein Arena-Paket.
    Jetzt kommt das ganze also 16,90€ + 17,90€ ??
    Das ist ja mal wieder eine perfekt in Marketingstrategie versteckte Preiserhöhung.:mad:
    Aber anscheinend gibt es ja keine Alternative, außer der Kündigung.
    Am meisten über den Tische gezogen werden ja die, die ihren analogen Anschluss behalten wollen
     

Diese Seite empfehlen