1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schröders Kabinett bricht Rekord

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von nevers, 31. März 2005.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Vorsicht: Diese Meldung könnte positive Aussagen über die Rot/Grüne-Regierung enthalten. Nicht für SchwarzerLord geeignet. :D

    http://www.ftd.de/pw/de/1112209076841.html?nv=cptn

    Ob dieser bloße Rekord nun wirklich Stabilität oder bloßes Absitzen ist, ist natürlich eine andere Frage.
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    ...Lord Helmchen wird eh gleich entgegnen, dass

    - Otto Schily nach dem gescheiterten NPD-Verbotsantrag hätte zurücktreten müssen
    - Manfred Stolpe nach der LKW-Maut Verzögerung (von Desaster kann inzwischen keine Rede mehr sein) hätte zurücktreten müssen
    - Joschka Fischer nach der Visa-Affäle hätte zurücktreten müssen
    - Wolfgang Clement nach der Bekanntgabe von 5 Mio. Arbeitslosen hätte zurücktreten müssen

    und die beiden grünen In-Kompetenz-Minister Tritt-In und Künast sowieso nie hätten ins Kabinett dürfen? Nicht wahr?!?

    Ich sage:
    Herzlichen Glückwunsch! :)
    Aus meiner unmittelbaren Erfahrung kann ich auch nur sagen, dass die Arbeit, die in den Ministerien gemacht wird, gar nicht so übel ist...

    Greets
    Zodac
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    Ich würde sagen, dass die Ministerien nicht über einen Kamm geschoren werden dürfen. Schily und Struck stehen am besten da - meiner Meinung nach. Die machen noch die solideste Politik.
    Am schlechtesten stehen Trittin und Clement da. Eichel zwar auch nicht gut, aber der kann nicht direkt was dafür.
    Trittin macht pure Ideologiepolitik. Das Dosenpfand wurde völlig verkorkst, obwohl es eigentlich sinnvoll ist.
    Clement betet nur dasselbe jeden Monat runter aber tut nichts. Hartz 4 reicht nicht. Das weiß er, tut aber trotzdem nichts.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.199
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    Wobei ich ihm hierbei voll und ganz beipflichten muss :D

    :eek: Wie kommst Du darauf? Auch wenn das System derzeit klappt, die Steuerausfälle und Steuergelderverschwendung durch mangelhaftes Management bleiben:rolleyes:
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    Häcker sollen das Maut-System bereits geknackt haben. Leider habe ich keine Quelle im Netz dafür finden können sondern diese Meldung nur von "Berliner Kollegen" erfahren. Schade eigentlich ... wäre schön, wenn das mal auf so Seiten wie CCC.de oder ähnliche veröffentlicht würde.

    Und zu vergessen sei auch nicht, dass durch die Verzögerung der Maut einige Milliarden verloren gingen. Das sollte man immer im Hinterkopf behalten ;)
     
  6. h2d

    h2d Guest

    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    Wenn dieser Herr Stolpe sich dann auch noch hinstellt und fordert, das die Spediteure die Maut nicht an ihre Kunden weitergeben sollen, dann sollte er sich mal an die Passage im Vater-Unser-Gebet halten "..erlöse uns von dem Bösen..." und sich ganztägig dem Rezitieren des Alten- und des Neuen-Testamentes widmen, anstatt uns mit seiner Inkompetenz zu quälen.
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    In der freien Wirtschaeft waeren solche Leute schon lange gefeuert worden.
    Manfred Stolpe hat einen Schaden von mehrerer hundert Mio. Euro zu verantworten. Wenn das kein Grund ist ...
     
  8. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    @noeler:
    In der freien Wirtschaft wäre auch ein Roland Koch schon längst "gegangen" worden.
     
  9. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    Sicher ? Solche Leute werden in den Aufsichtsrat weggelobt.

    Ciao
    Don Pasquale
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Schröders Kabinett bricht Rekord

    daran ist aber nicht die politik schuld, sondern der einzelhandel !
     

Diese Seite empfehlen