1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 18. Oktober 2004.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    "Schön und gut, wenn die streiken, aber es muss auch für Unternehmen
    möglich sein, gewisse Reformen durchzuführen."

    Die wollen ja bloß 10.000 entlassen. Klar, dass der Genosse der Bosse
    dafür Verständnis hat! :wüt:
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Wo ist das Problem?
    Das Werk in Bochum arbeitet mit veralteten Maschinen.
    Da kann das dann schon mal sein,das da wenige entlassen werden
    und sich umorientieren müssen.
    Das ist eine globalisierte Welt,da können die nicht außen vor bleiben.
     
  3. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Das Werk in Bochum arbeitet mit veralteten Maschinen.

    Dann sollen die die Maschinen erneuern.
     
  4. Hannover1980

    Hannover1980 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    1.149
    Ort:
    Hannover
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Aber im Gegensatz zum Fall Opel hat sich die Regierung Schröder schon mehrfach in solche betriebsinternen Angelegenheiten anderer Konzerne eingemischt. Man nehme nur den Fall Holzmann damals. Ich wette, wenn noch dieses Jahr eine Bundestagswahl anstünde, sähe Schröders Engagement in diesem Fall anders aus.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Warum sollte er das tun?
    Soll da vieleicht auch ein Gesetz wie bei VW her?
    Ich denke wir sollen alle Weltoffen denken?!
    Ich denke Deutschland ist eigens ein Dienstleistungsland mit prima Export?

    Schlödel soll mal die Finger davon lassen!!!!
     
  6. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Ich höre immer Globalisiert? Wie, wo? Finanzglobalisierung kann man das nennen, mehr ist es aber auch nicht.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Die sollen sich dort mal nicht so schrullig haben,
    der Standort rechnet sich halt nicht.
    Dann müssen sie eben da hin gehen wo es für sie arbeit gibt.
    Schweden?
    Bayern?
    Oder warten bis sie auch Kastanienblätter sammeln dürfen.
     
  8. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Dann müssen sie eben da hin gehen wo es für sie arbeit gibt. Schweden? Bayern?

    Sollte wohl heissen "Dann müssen sie eben da hin gehen wo es für sie Arbeit gibt.
    Polen? Brasilien? Demnächst Bangladesch und Papua-Neuguinea?"
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Die anderen Länder freuen sich auch so oder ist mir da was entgangen und es herrscht weltweit freier Personen- und Warenverkehr. Da muss mir wirklich was entgangen sein.

    Mal abgesehen davon: Was stellen sich die Anhänger der flexibeln Wanderungsbewegungen vor?
     
  10. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Schröder zum Thema streikende Opel-Arbeiter:

    Einige meinen hier, sie könnten hier ihren klug******erischen Müll
    kostengünstig loswerden. :eek:

    Schafft ihn aber lieber mal in eure eigene Tonne!

    Was ich hier sagen wollte, ist: In nicht allzulanger Zeit werden dieselben
    Manager, die diesen geplanten Kahlschlag zu verantworten haben, darüber
    jammern, dass der Opel-Absatz in D quasi zusammengebrochen ist.

    Ja warum wohl? :eek:
     

Diese Seite empfehlen