1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schon wieder unberechtigte Abbuchung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ukroll96, 2. Juli 2004.

  1. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Anzeige
    Hi,

    und wieder hat s mich erwischt. Schaue heute auf meinen Kontoauszug und muss feststellen, das Brummiere 15 € für das Plus-Paket abgebucht hat.

    Habe die Hotline angerufen, dort wurde mir gesagt, das wäre vom Film-Paket von November 2003 und es wäre ein Downgrade gemacht worden.

    Erstaunlich an der Sache ist, das ich dieses Filmabo bereits im März 2004 gekündigt habe aufgrund der Preiserhöhung mit dem eingeräumten SoKü!! Wie kann da ein Downgrade passiert sein.

    Ich soll jetzt alle Unterlagen einreichen, die habe ich natürlich, nur geht mir das langsam echt auf die Nerven. Ständig muss ich die anschreiben, kostet Zeit und so langsam platze ich.

    Also, an alle die seinerzeit per SoKü dachten,sie wären raus, Brummiere lässt Euch nicht so ohne weiteres ziehen, mal sehen,wer noch in den Genuß eines angeblichen Downgrades kommt und bei einem Blick auf seinen Kontoauszug das Gesicht verzieht.

    Habe jetzt alles kopiert, eingetütet und geht nachher raus, Frist gesetzt bis 11.7., danach gebe ich die Angelegenheit an meinen Anwalt ab, ich bin es leid, mit denen weiter zu kommunizieren, die kapieren eh nicht, was man will. Ehe dieser Hotline Mensch durchgeblickt hat, man, das dauert.
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Seltsam finde ich auch, dass in solchen Fällen immer der Abonnent in der Beweispflicht ist. Du musst jetzt beweisen, dass Du seit April gar kein Kunde mehr bist.
    Das ist sehr merkwürdig.
     
  3. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Das ist ja nicht das Problem, ich finde es eher bedenklich, das die nach 3 Monaten ankommen und sagen, ey, du hast doch ein Downgrade auf Plus gemacht, also zahl mal. Wenn man das weiterspinnt, dann stehen weiteren, auch für andere, Versuchen, einem irgend etwas zu erzählen, Tür und Tor offen.

    Und vor allem ist es echt nervig, denen das schriftlich zu verklickern, was Sache ist.

    Na, bis zum 11.7. haben sie Zeit, zu reagieren, danach nur noch über den Anwalt, dann lasse ich das auch mal strafrechtlich durchleuchten. Da muss jetzt mal langsam was passieren, so können die jedenfalls nicht weitermachen, das muss aufhören. Wenn ich mich an einem fremden Konto ohne Berechtigung bedienen würde, käme ich in Teufels Küche und Brummiere behauptet irgend etwas und basta.

    Ich habe jedenfalls die Nase voll und werde dieses wiederholte Fehlbuchen zum Anlass nehmen, mit denen keine weitere Geschäftsbeziehung einzugehen.
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    hattest Du in der Kündigung auch geschrieben, dass mit dem Ende des Abos die Einzugsermächtigung für Dein Konto erlischt?
     
  5. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Ja, das habe ich standardmäßig in meinen Schreiben drin stehen, aber wie du siehst, ist es völlig egal, was drin steht, das wird nicht beachtet.
     
  6. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Bei solchen Fällen renne ich in der Regel sofort zu meiner Bank, um die Abbuchung rückgängig zu machen. Wenn die Gegenseite anschließend noch etwas von mir will, muss sie sich melden. Anwalt un Co. ist mir zu teuer und zeitaufwändig.
     
  7. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Könnte ich auch machen, nur wenn ich dann nicht reagiere, sperren die meine andere Karte, da kennt Brummiere nix, das ist denen ziemlich egal.
     
  8. mrsmyers

    mrsmyers Senior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bernburg
    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Na wunderbar, was willst Du mehr von diesem Saftladen. Hilf doch beim "Downgraden" von 2,9 Mill. Abonnenten auf 1,9 Mill.:D :D :D
    (oder noch weniger !)
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Genauso werde ich es auch handhaben, keine Macht für Mr. Burns und vor allem nicht meine Kohle!
     
  10. Dr.A.Cula

    Dr.A.Cula Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Schon wieder unberechtigte Abbuchung

    Tja, da vergeht einem wirklich die Lust auf ein "normales" Abo und bestärkt mich in meiner Meinung nur noch die "3 Monats testabos" herzunehmen die zur Zeit bei ebay einem noch hinterher geschmissen werden.Wenn man geschickt anmeldet hat man dann 4 Monate zum Preis von ca. 10 Euro für Komplett im Monat,und keinerlei Stress mit irgendwelchen Abbuchungen.Ich kann mir nicht vorstellen das Doofler daran auch nur einen cent verdient.Will er wohl auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen