1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Jonnysuckforce, 12. Mai 2008.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    Anzeige
    Heute läuft ja noch Saw 2 auf Pro.7. Aber warum zeigen die den immer die gekürzte Fassung? 20min später dürfte man doch die 18er zeigen, kann man das nicht besser planen? Oder warum keine Ausnahmeregelung? Das hat Pro.7 bei Kill Bill auch gemacht.
    Aber wenn 13min fehlen, dann macht das doch kein Spaß mehr. Saw lebt nunmal von den extremen Szenen.

    P.S. Mir ist aufgefallen, dass Saw 2 in der TV-Movie "empfehlenswert" ist und in der Hörzu "schwach". Kann es sein, das bei der Hörzu 70 jährige Frauen bewerten? Denn Saw 2 ist ein geiler Film und hat eigentlich nur gute Kritiken bekommen.
     
  2. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Um 0:15 kommt eine 6 Min. längere Fassung (laut TV digital)
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Ich liebe Gewaltfilme, kann mit Saw aber gar nichts anfangen.

    Zu den unterschiedlichen Kritiken sei folgendes gesagt: Zum einen richtet sich die Hörzu natürlich an ein anderes Publikum als die TV Digital, insofern sind die unterschiedlichen Kritiken m. E. nachzuvollziehen. Zum anderen kann ich mich daran erinnern, dass Filme in der TV Spielfilm beim Kinostart einen Daumen nach unten hatten (z. B. Independence Day) und bei der Free TV-Premiere Tipp des Tages waren.
     
  4. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Wie kann man nur 13 Minuten rausschneiden? Ist da soviel Gewalt drin, das es 13 Minuten sein müssen? Ich habe ja die uncut DVD. Den Film fand ich garnicht so schlimm.
    Wenn Pro.7 im Herbst vieleicht Saw 3 zeigt, was wollen die den da rausschneiden? Eine halbe Stunde?
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Filmkritiken spiegeln in der Regel - trotz aller Beteuerungen der journalistischen Unabhängigkeit -

    a) den persönlichen Geschmack der gerade diensthabenden Redakteure, und
    b) deren aktuelle Gesamtlaune und
    c) zahlreiche andere unsachliche Faktoren wieder ("der Held des Films ist ein smarter Polizist, gestern bin ich auf dem Weg in die Redaktion geblitzt worden, blöde Polizisten, blöder Film...") :)

    ...denn immerhin werden sie ja von Menschen gemacht.

    Filmkritiken dienen mehr der Unterhaltung, ultimatives Entscheidungskriterium für den eigenen Konsum sollten sie normalerweise nicht sein - dafür gibts den Luxus des eigenen Geschmacks.

    Ausser man gehört noch zur Generation Gruppenzwang "Ohne Markenklamotten und den angesagten Klingelton bin ich ein Niemand..." :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2008
  6. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    laut TV digital ist die Zweite Ausstrahlung ungekürzt 83 Min. lang - wie lang ist die DVD ?
     
  7. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Deutsche DVD 89 Minuten. Englische Directors-Cut 93 Minuten.
     
  8. kahles

    kahles Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Vechelde
    Technisches Equipment:
    Reelbox AVG
    Pace DS810XE
    Philips DSR 9004
    Dbox2 YADI
    Cinergy S2 HD+CI
    Eurosky SL2007 S CI
    Lemon CI
    Alphacryt TC
    85er auf 19,2 und 13° weitere 85er auf 28,2°
    100er drehbar
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    dann fehlen ja bei der "ungekürzten" zweiten Austrahlung immer noch 6 Min.
     
  9. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Gibt es eigentlich ein richtiges Gesetz, welches z.b. Pro.7 verbietet die Saw 2 uncut Version um 12 Uhr Mittags zu zeigen? Oder ist es sogar nachts verboten? Es werden ja auch keine Pornos gezeigt.
     
  10. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Schon wieder gekürzter Horror-Schocker.

    Das wird wohl der Abspann sein, der bei den Privaten selten gesendet wird. :winken:

    Übrigens hat dieser Film in der "TV Spielfilm" ebenfalls nur eine durchschnittliche Bewertung. Die Leserschaft dieser Zeitschrift ist aber um einiges jünger als bei der HÖR ZU.
     

Diese Seite empfehlen