1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schon wieder ein neuer...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nismo_honda, 16. Januar 2006.

  1. nismo_honda

    nismo_honda Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    52
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    und wieder ein neuer:winken:

    Ich möchte auf DVB S umsteigen. Nach googlen und Forum durchlesen traue ich mich nun, den alten Hasen meine Fragen zu stellen:D

    Ich wollte ursprünglich von Kathrein die CAS90 kaufen, ich verfüge über einen großen Balkon mit Südseite und mein Vermieter sagt "No", also blieb nur die Installation auf dem Balkon. Gibt es hierfür entsprechende Ständer-Systeme, wo kaue ich diese oder sollte ich doch besser diese Cubsat holen? Wie sind die denn von der Qualität her, möchte nicht auf den Preis achten sondern nur auf hohe Qualität.

    Dann kann ich nicht durch das Fenster bohren, verliert man bei den sog. Fensterunterführungen etwas vom Signal oder ist das egal?

    Viele Grüße
    nismo
     
  2. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Schon wieder ein neuer...

    baumarkt
    Dect problem!
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Signal geht bei einer Fensterdurchführung leider schon verloren, bei einer guten Ausrichtung, guten Bauteilen und vorallem einer guten Fensterduchführung sollte es jedoch keine Probleme geben, ansonnsten könnte es schon wie mein Vorschreiber sagte DECT-Probleme auf Pro7/Sat1 und co. geben, oder bei 2 1/2 Wolken Signalausfälle.

    Durch das Fenster bohren ist sowieso schlecht, wenn dann ehr durch das Mauerwerk.

    digiface
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Warum muss es denn so eine riesige Antenne sein? Eine 75er Kathrein, oder 68er Triax sollte für einen ordentlichen Astra-Empfang vollkommen ausreichen.
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Für ein oder zwei Teilnehmer langt auf dem Balkon auch eine TechniSat DigiDish 45 oder die Multytenne 45 absolut aus. Dann bleibt sogar noch Platz für den Liegestuhl.

    Gruß Hajo
     
  6. nismo_honda

    nismo_honda Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    52
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Hallo,

    vielen Danlk für Euren schnellern Support!!!

    Also ich suche ja schon den Daimler der Anlagen...Daher Kathrein. Hat einer Erfahrung mit den Cubesats, kommen diese an sowas heran?

    Wer stellt den "gute" Bauteile / Fensterdurchführungen her? Bei Saturn und Co heisst es ja immer "kein Problem", gut das wir Foren haben...


    @hans2: 90er wegen zusätzlich Eutelsat und Schlechtwetterreserve geplant
    @hjw: Der Balkon ist riesengroß und wird so gut wie nie verwendet da ich militanterNichtraucher bin und unser Nachbar unter uns immer quartzt:mad:
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Wenn der Balkon so riesengroß ist, kann man auch eine große Antenne "liegend" installieren.
    Der Reflektor ist bei dieser Installationsform ziemlich flach am Boden, statt dessen schaut nur der Feedarm mit den LNBs oben raus.
    Als Ständer nimmt man dann z.B. so etwas hier: Klick


    Gruß Indymal
     
  8. nismo_honda

    nismo_honda Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    52
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Supi,
    Frage beantwortet,

    Danke!
     
  9. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Schon wieder ein neuer...

    Hi!
    Also ich habe die Digidish 45 und kann sie nur wärmstens empfehlen (erst recht wenn man den Preis berücksichtigt ist die echt gut), die langt für nen reinen Astrabetrieb (19.2° Ost) vollkommend aus und hat keine Wetterprobleme. Es wird i.d.R. auch ein guter LNB mitgeschickt, habe selber aber eine Single Smart LNB eingesetzt, da er noch ein paar Db mehr brachte.
    Ständer kannst du übrigens auch günstig selber bauen, einfach nen großen Blumentopf (so 45x45x40cm) ein paar Säcke Basaltsplitt und noch ein für die Digidish dünnes Rohr mit Flansch dran, sollte keine 20€ zusammen kosten und hast einen wirklich sicheren Stand. Was Fensterdurchführungen betrifft, die schlucken schon etwas, aber das dürfte eigentlich nicht ins Gewicht fallen, merken solltest du jedenfalls nix.

    W.P.
     

Diese Seite empfehlen