1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schnittfunktion beim HDS2 seit letztem Update (1124) bereits verbessert ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Astramann, 6. November 2008.

  1. Astramann

    Astramann Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2
    Anzeige
    Ich bin vor 2 Wochen vom S2 zum HDS2 umgestiegen. Dies ist ein sehr schönes Gerät mit einem noch besserem Bild gegenüber dem S2.

    Da ich das Bearbeiten meiner Aufnahmen (Werbeblöcke rausschneiden) nicht am PC sondern direkt am Gerät machen möchte, benutze ich die Schnittfunktion des Digicorder sehr oft. Falls diese Funktion einwandfrei funktioniert, halte ich das für eine sehr zeitsparende und einfache Alternative.

    Beim HDS2 ist mir nun aufgefallen, dass die Schnittfunktion nur sehr ungenau arbeitet.

    D.h. trotz punktgenauem Setzen einer Marke aus dem Standbild heraus läuft die Aufnahme ca. 3-5 sec. weiter.
    Zudem tritt nach dem Herausschneiden beim Ansehen der Schnittstelle
    eine leichte Klötzchenbildung auf.

    Dieses Problem scheint besonders den HDS2 zu betreffen und darüber ist auch in diesem Forum wie ich weiß viel berichtet worden.

    Seit ich jedoch die Beiträge über die neue Firmware (1124) beim HDS2
    gelesen habe, schöpfe ich jedoch sehr starke Hoffnung, dass durch dieses Update die Schnittfunktion deutlich verbessert worden sei.

    Nach Rückfrage bei der Technisat Hotline erfuhr ich auch, dass an einer Verbesserung der Schnittfunktion mittels Software aufgrund sehr vieler Nachfragen momentan mit hoher Priorität gearbeitet wird.
    Dies habe ich erst mal mit großer Freude vernommen.
    Beim jetzigen Update (1124) sei diese Verbesserung aber noch nicht eingeflossen.

    Was ist nun richtig ?

    Ich habe die Schnittfunktion seit dem Letzten Update (1124) zwar noch nicht selber am Gerät ausprobiert, möchte mich aber trotzdem vorher erst mal über die Erfahrungen anderer Benutzer zu diesem Thema informieren.
     
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Schnittfunktion beim HDS2 seit letztem Update (1124) bereits verbessert ?

    Das kann ich nicht bestätigen.
    Mit der neusten Firmwareversion ist das Schneiden auf dem HDS2 wesentlich verbessert worden. Wenn Du es noch genauer haben willst, kommst Du nicht um eine Nachbearbeitung am PC herum. Dann kannst Du aber diese Aufnahme nicht mehr auf den HDS2 importieren.
     
  3. Astramann

    Astramann Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2
    AW: Schnittfunktion beim HDS2 seit letztem Update (1124) bereits verbessert ?

    Danke erst mal an hschenk für die Antwort.

    Nun habe ich am Wochenende das Schneiden mit der neuesten Firmware selber am Gerät getestet.

    Mein Eindruck ist jetzt auch, dass die Schnittfunktion um einiges genauer geworden ist.

    Was mir nur noch auffällt ist, dass beim Ansehen der Schnittstelle eine leichte Klötzchenbildung zu sehen ist. Dies ist zwar nicht sonderlich tragisch, bei meinem Vorgängergerät (Digicorder S2) jedoch trat Klötzchenbildung erst dann auf, wenn man versucht hat, eine zeitlich ungenau gewordene Schnittstelle ein zweites mal zu bearbeiten.
    Muß man beim HDS2 jetzt damit generell leben?

    Weiß darüber hinaus jemand, ob Technisat derzeit für´s nächste Update an einer weiteren Verbesserung der Schnittfunktion arbeitet, so wie es mir (nach dem letzten Update !) von der Hotline telefonisch mitgeteilt wurde?
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Schnittfunktion beim HDS2 seit letztem Update (1124) bereits verbessert ?

    Diese Verpixelungen an den Schnittstellen habe ich manchmal auch,
    aber nur hie und da. Wahrschenlich noch nicht ganz ausgereift.
    Aber besser als vorher und für mich brauchbar.
    Ich hatte auch schon kurze Bildstillsände bei Aufnahmen, die ich auf
    dem PC konvertiert habe (ProjectX). Bei professionelleren Programmen wie DVR-StudioPro oder ConvertXToDVD tritt das aber nie auf.
     
  5. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Schnittfunktion beim HDS2 seit letztem Update (1124) bereits verbessert ?

    Vielleicht ist dies die Verbesserung, an der derzeit gearbeitet wird. Ich bin jedenfalls schon jetzt sehr zufrieden mit den Verbesserungen.

    Aufnahmen, die ich archivieren will werden ohnehin framegenau nachbearbeitet. Für alle nicht dauerhaft archivierten Aufnahmen ist die derzeitige Schnittfunktion mehr als ausreichend (bei geschickter Handhabung sind 0,1 Sekunden Schritte möglich).
     

Diese Seite empfehlen