1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schnelle Fussballübertragung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Maniac24/7, 18. Dezember 2007.

  1. Maniac24/7

    Maniac24/7 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Liebe Forumuser.
    Ich habe in einem anderen Unterforum schon mal ähnlich gefragt, viele gute Antworten bekommen, dachte aber vielleicht versuch ich es noch mal mit präziserer Fragestellung in einem geeigneterem Unterforum.
    Ich wette schon seit längerer Zeit In-Play bei Betfair(Wettbörse) auf Fussball, heisst ich versuche in realtiv kurzen Zeitabfolgen, Wetten auf einen Spielausgang für einen niedrigeren Preis von einem Gegenwetter zu kaufen, als ich sie dann anschliessend wieder jemand anderem verkaufe.
    Ich hab vor nen paar Wochen meinen PDA mit aufs Bayern-spiel genommen und obwohl auf dem PDA die üblichen Programme die das In-Play Wetten erleichtern nicht laufen, hat man doch einen grossen Vorteil gegenüber den anderen und auch der Betfair-Typ der den Markt anhält wenn ein Tor fällt, rote Karte..., tut dies erst etwa 3-4 Sekunden nachdem ein Tor gefallen ist, was die ganze Sache relativ leicht zu berechnen macht, da die Verzögerung beim Wetten platzieren mit 5 Sekunden ja auch nicht viel länger ist.
    Für mich wär es folglich sehr interressant zu wissen, wie genau ich die Zeitverzögerung bei Fussballsübertragungen reduzieren kann. Premiere ist für meine Methode leider schon nicht mehr so super, die Fusballübertragungen vom normalen analogen Kabelfernsehen sind schon besser, auch wenns natürlich Unterschiede zwischen den einzelnen Sendern gibt, wobei eigentlich nur der relative Unterschied von meiner übertragung und der der anderen sowie vor allem des Betfair Fritzen der den Markt anhält von Bedeutung ist. Ist leider schwer darüber Informationen zu bekommen, weils die normalen Sportinterressierten wohl nicht interressiert aber wenn jemand was schnelleres als analoges Kabelfernsehen wüsste, egal obs nur wenige zu empfangene Spiele, andere Sprache, Kosten,... wäre es super wenn er mit das sagen könnte, weil jede Sekunde zählt.
    Ich hab auch noch ne DVB-T Antenne, aber alles digitale scheint hier ja nicht in Frage zu kommen, weil die Codierung des Signals wohl viel Verzögerung verursacht, oder gibts da besonders schnelle "codierer"?
    Im anderen Forum meinte einer man könnte den Satfeed aus dem Stadion zum Sender versuchen anzuzapfen. Wenn mir das einer erklären könnte was ich dazu brauche und ob das möglich ist, wärs auch super.
    Bin leider nicht so der Techniker :).
    Hoffe jemand kann mir da weiter helfen. Danke schonmal für alle Antworten.
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.757
    AW: Schnelle Fussballübertragung!

    Es bleibt dir noch die Feeds anzuzapfen. Da mittlerweile auch im Kabel DVB-T, DVB-S bzw analog abgegriffen wird. Premiere braucht immer länger wegen Verschlüsselunng und ENtschlüsselung.

    Die Feeds sofern vorhanden sind allerdings nicht bekannt und wechseln ständig. Da ist natürlich eine drehanlage sinnvoll. Aber die Frage ist ob es sich rentiert.
    Bei Regionalligaspielen kann man das des öfteren beobachten.
     
  3. Maniac24/7

    Maniac24/7 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    AW: Schnelle Fussballübertragung!

    Naja interressieren tun eigentlich nur die Spiele, die dann auch In-Play gehen und die ordentlich liquide sind, also nur die 6-7 großen Ligen. Was eine Drehanlage ist weiss ich aber nicht.
     

Diese Seite empfehlen