1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schmale Schwarze Balken rechts und links

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Marko566, 28. Juli 2012.

  1. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe folgende Frage.
    Bei einigen Sendern habe ich an der linken und rechten Seite einen schmalen schwarzen Streifen. Ich meine nicht die breiten Balken bei 4:3 Filmen im 16:9 Format. Vereinzelt habe ich diese schwarzen Balken auch oben und unten. Was ist das? Die schwarzen streifen sind so zwischen 1 und ca. 4 cm breit.

    Mein TV steht auf 16:9 und mein SAT auf Pillarbox.
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Schmale Schwarze Balken rechts und links

    Du hast bei Deinem Fernseher wahrscheinlich den Overscan deaktiviert, was ja auch sehr vernünftig ist. Allerdings führt das dann dazu, dass einige Sendungen, wo die Kameras nicht die volle Auflösung bieten, nicht in voller Breite dargestellt werden können. Das sieht man dann an den kleinen Balken rechts und links. Manchmal passiert das auch innerhalb einer Sendung. Gutes Beispiel dafür ist z.B. "quer" im Bayerischen Fernsehen.

    Kleine Balken oben und unten treten gerne bei Spielfilmen auf, die das Format 1.85:1 haben und von den Sendern auch so ausgestrahlt werden. Da ein 16:9-Gerät das Format 1.78:1 hat, kommt es eben zu diesen kleinen Balken oben und unten. Bei Spielfilmen in den Formaten 2.35:1 bzw. 2.40:1 sind diese Balken halt entsprechend größer.
     
  3. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Schmale Schwarze Balken rechts und links

    Ja ich hab overscan aus. Hab gerade auf ZDF einen Bericht gesehen, wo die Balken da waren. Da kam unten das Bauchband. Das ging dann komplett von links bis rechts.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Schmale Schwarze Balken rechts und links

    Den Overscan solltest Du auch auslassen, weil dann der Fernseher bei HD-Sendungen nicht noch zusätzlich skaliert.
     

Diese Seite empfehlen