1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.158
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Bunga Bunga" gehört schon seit Jahren fest zum italienischen Fernsehen: Adrette Damen, seichte Unterhaltung und gern auch nackte Haut prägen das Bild des Programms. Doch damit soll nun endlich Schluss sein. Ein neues Image muss her.

    zur Startseite | Meldung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2014
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.457
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

    Bunga Bunga gibts doch schon seit mindestens 3 Jahren nicht mehr im TV.
    Damals wurde doch das Gesetz geändert, und seit dem sind alle FTA Erotik Sender verschwunden ;)
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

    Was ist denn das wieder für ein Journalismus: Bunga-Bunga? Jeder Durchschnitts-Europäer weiß, daß der Bergriff Bunga-Bunga aus der Bouleverdpresse stammt und damit die Sex-Partys von Silvio Berlusconi gemeint sind. Daß man das italienische Fernsehen bzw die Showprogramme (von denen sich Deutschland eine Scheibe abschneiden könnte) gleich mit Sex-Partys setzt, ist skurill. Diese Schows bzw. Formate werden zig mal in der Welt kopiert und diese will eine neue Intendantin absetzen? Naiv! :winken:

    P.S. Im übrigen hat der MDR (euer Heimatsender) mit dem Fernsehballett auch Schluss gemacht. Auch Bunga-Bunga? :eek:
     
  4. Bratsche

    Bratsche Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90
    Samsung PS58A656T
    LG 50PA4500 3D
    Vantage 8000S HD
    Humax PDR iCord HD
    Comag S-100HD CI
    Comag SL 50 HD CI
    usw....
    AW: Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

    wer oder was Versteht Bunga,Bunga Nicht ?? Ist nicht zufällig Silvio Berlusconi der Italienische MEDIEN MOGUL !!! Zwei drietel der Sender in Italien gehören ihn !! was giebt es da nicht zu verstehen ?? Und wir in Europa das sind glaube ich gerade mal schlappe 16 Länder und zig Millijaden Meschen möchten Silvio Berlusconi und seine Sender der Rechtlich als Kinderschänder verurteielt wurde in zukunft mehr SEHEN !! Und jetzt haben auch noch seine Wähler die Schnautze voll von IHN !! Was Bitte Verstäht da einer Nicht ??
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

    Prego, deutsche sprechen....:winken:
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    2.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Schluss mit "Bunga Bunga": Italiens Fernsehen will neues Image

    Jetzt nicht übertreiben. Es war sicher nicht richtig was Silvio Berlusconi gemacht hat, aber ob jemand die Dienste einer 17-Jährigen in Anspruch nimmt oder sich am einer 5-Jährigen vergeht, das ist schon ein grosser Unterschied.
     

Diese Seite empfehlen