1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlecker Angebot - Ablauf

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Daniel, 27. Oktober 2002.

  1. Daniel

    Daniel Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    wie läuft das bei dem Schlecker Angebot ab? Gibt Schlecker meine Daten an Premiere weiter, oder muß ich mich dann nach Erhalt der D-Box mit Premiere in Verbindung setzen?

    Hintergrund: Ich würde die Box gerne auf meinen Namen bestellen und auch bezahlen, das Abo soll dann allerdings auf jemand anderen laufen. Ist das möglich?

    gruß,
    Daniel
     
  2. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Hallo,

    Soweit ich weiß gibt es auf dem Antragsformular
    eine Möglichkeit ein "Geschenkabo" abzuschließen.

    Gruß Tramp
     
  3. Mr.Fair

    Mr.Fair Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ettlingen
    Technisches Equipment:
    HUMAX HD-1000Sat
    Philips 37pf9731d
    Hallo Daniel,

    vielleicht kann ich Dir etwas Aufklärung verschaffen.
    Also ich habe vor ca. 4 Wochen die D2-Box von Philipps (SAT) inkl. Start und GoldstarTV über Schlecker erworben. Dabei habe ich meine Daten sowohl als Besteller- wie auch als Lieferanschrift angegeben.
    Das Abo wurde zunächst auch auf meinen Namen
    eingetragen. Die Kosten von € 199 habe ich mit meiner EuroCard bezahlt.
    Nach drei Tagen war das Ding da.
    Ich habe es geschnappt, bei meinen Eltern angeschlossen, Premiere mittels der beiliegenden Unterlagen angerufen und um Freischaltung gebeten.
    Innerhalb weniger Minuten hat alles super funktioniert.
    Nach zwei Tagen habe ich Premiere dann ein e-mail gesandt und darin den Wunsch geäußert, daß das Abo auf meine Eltern übertragen werden sollte.
    Innerhalb von drei Tagen erhielt ich Post, der ein "Übertragungsformular" beilag. Diese mußte mit den persönlichen Angaben des neuen Abonnenten versehen werden. Zusätzlich war eine Kopie des Personalausweises des neuen Abonnenten beizulegen. Fehlte nur noch die neue Bankverbindung für die Zeit nach Ablauf der 12 Monate.
    Innerhalb weniger Tage nach Absendung erhielt mein Vater die Übertragung schriftlich bestätigt. Auch das Programmheft wurde schon zum 01.10.02 direkt an ihn geliefert.
    Fazit: Etwas Unproblematischeres gibt es nicht.
    Hoffe, ich konnte Dir etwas helfen.
     

Diese Seite empfehlen