1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Premieresignal auf TP4000PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von skylink, 13. September 2006.

  1. skylink

    skylink Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    F-Toulouse
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem Premiere seine Programmstruktur im August umgestellt hat gibt es bei mir Probleme beim Empfang einiger Premierekanaele. Betroffen sind SciFi, Premiere Direkt und einige weitere. Wahrscheinlich liegen alle auf dem gleichen Transponder.
    NAchdem ich eine komplette Werksrueckstellung am TP durchgefuehrt hatte war das Signal auf Tuner 1 mit ca.65% ganz OK auf Tuner 2 mit ca. 25% immer noch schlecht. Jetzt faengt aber auch auf Tuner 1 das Signal langsam wieder schlechter zu werden.
    Mit meinem TP5000CI ist das Signal sehr gut. Daher gehe ich davon aus, dass die Schuessel gut ausgerichtet ist. Kurz noch als Info: ich benutze ein Easy-TV Modul mit Premiere und Arena KArte. Mein LNB ist ein Twin_LNB mit 4 Ausgaengen.
    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Signalstaerke verbessern kann und auf beiden Tunern ein gleichmaessiges Signal habe? Alle anderen Premierekanaele empfange ich mit 70% oder besser.

    Thx skylink ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2006
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Schlechtes Premieresignal auf TP4000PVR

    65 % Signalstärke ist für einen TF4000PVR sehr wenig. Ich glaube daher nicht, dass Deine Empfangsanlage in Ordnung ist.

    Sowas gibt es nicht. Ein Twin-LNB ist ein LNB für einen Satelliten mit zwei Ausgängen (für 2 Receiver); daher der Name.

    Meinst Du vielleicht ein Monoblock-LNB für Astra und Hotbird mit 4 Ausgängen? Diese LNBs sind zwar billig, aber die schlechteste der möglichen Lösungen. Damit gibt es immer wieder Probleme.
     
  3. skylink

    skylink Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    F-Toulouse
    AW: Schlechtes Premieresignal auf TP4000PVR

    Sorry fuer meine schlechte Beschreibung. Du hast natuerlich recht. Monoblock-LNB für Astra und Hotbird mit 4 Ausgängen. War allerdings nicht ganz billig.
    Welche Loesung wuerdest Du denn empfehlen um 4 Receiver zu versorgen?
     
  4. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Schlechtes Premieresignal auf TP4000PVR

    2 LNBs (wenn Du auch Hotbird brauchst) und einen separaten Multischalter (9/4 oder 8/4)
     

Diese Seite empfehlen