1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von The_Godfather, 9. Juni 2007.

  1. The_Godfather

    The_Godfather Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe seid kurzem probleme mit den Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe.
    Bin bei KabelBW und habe einen Humax PR-Fox C Receiver.
    Habe Kabel-TV jetzt schon mehrere Monate ohne probleme, auch der umstieg der genannten Sender anfang april auf eine andere Frequenz war kein Problem. Doch seid donnerstag morgen kommt immer wieder "schlechtes oder kein Signal" bei den Sendern. Manchmal gehen sie wenn ich vorher auf ARD oder ZDF schalte und dann wieder auf einen der Sender. Größtenteils gehen sie aber gar nicht. KabelBW fühlt sich nicht zuständig und sagt es liegt an der Hausanlage (wohne in einem 10 Parteien Miethaus). Allerdings glaube ich das nicht, da ich ja vorher auch nie probleme hatte.
    Als Dose hab ich vom Versorgungsschacht aus eine Enddose von Kathrein (ESD 44 mit 14 dB Dämpfung) legen lassen. Ist also keine Durchschleifdose (oder wie man das nennt)
    Als Signalstärke spuckt der Humax 8% aus und Qualität liegt bei 100%.

    Liegt es jetzt an der Hausanlage oder nicht?
     
  2. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1


    Schwer zu sagen.

    Am besten wäre es, wenn du deine Nachbarn, die auch DVB-C haben, mal fragen würdest, ob sie auch Probleme haben.

    Sollte keiner von denen DVB-C haben, solltest du einen bitten, ob du nicht einmal testhalber deinen Receiver an seine Antennendose anschliessen darfst.

    Vielleicht kannst du dir auch einen anderen Receiver irgendwo leihen, um zu testen, ob damit der Empfang auch gestört ist.

    Wie sieht denn die Signalstärke und Qualität bei Pro7/Sat1 aus ?
     
  3. The_Godfather

    The_Godfather Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Also den einzigen Nachbarn den ich erreicht habe hat nur nen analog receiver und da geht alles.
    An der Dose kann es nicht liegen oder? Ich weiß jetzt leider nicht was für ein abschlusswiderstand der monteur damals eingebaut hat, bzw. ob überhaupt einer drin ist.
    Also ich mein, das die zuviel dämpft oder so.

    Also wenn der sender mal da ist, dann ist die quali super, es gibt keine fragmente, nichts. Wie gesagt, nur wenn ich dann umschalte und schalte wieder auf prosieben z.B. zurück, dann geht es nicht mehr und die meldung steht aufm tv. Aber meistens geht es dann wieder wenn ich vorher kurz auf zdf oder ard schalte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2007
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Was ist das denn für ein Teil? Seit wann gibts bei Kabel Analog Receiver? ;) (Sowas gibts nur bei Sat!)
     
  5. The_Godfather

    The_Godfather Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Ich weiß es nicht, war nicht in seiner wohnung mit drinnen. Er hat mir das an der Tür gesagt. Würde nochmal rübergehen, aber die sind jetzt nicht mehr da.

    Auch falls er es verwechselt hat, er hat gesagt bei ihm sind bis jetzt noch keine störungen aufgetreten wie bei mir.

    Vielleicht hat der auch keine Dose gesetzt sondern den receiver direkt ans kabel gehängt? Geht das?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Klar geht das ist sogar noch besser.
    Eine Fehlerquelle weniger.
    Sieht halt nur nicht schön aus.
     
  7. The_Godfather

    The_Godfather Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Bei mir is aber halt ne dose. Kann ich das, als laie, einfach ändern? Also kabel aus der dose raus, stecker drauf und an den receiver?

    Was für nen stecker braucht man da?
    Einen versuch wäre es ja mal wert....
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    @The_Godfather

    ... auf welchem Programmplatz hast Du die Programme gespeichert ? Wenn auf den Programmeplätzen 0 - 99 kann schon das Ändern von Parametern seitens Kabel BW zu dem Hinweis "Kein oder schlechtes Signal" führen.

    Allerdings sind 8% Signalstärke das absolute Minimum, wo der Humax noch ein einwandfreies Bild zeigen, sofern die Signalqualität 100% beträgt.

    Du schreibst, das du eine Dose hast setzen lassen. Offenbar passt diese Does nicht in die Hausverteilung und die Anschlussdämpfung ist mit 14 db offensichtlich zu hoch. Eine andere Dose mit einem geringerem Anschlussdämpfungswert sollte dein Problem lösen ...
     
  9. The_Godfather

    The_Godfather Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2007
    Beiträge:
    11
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    Die Programme sind unter einer Favoritengruppe gespeichert. Ich habe die originalbelegung nicht geändert. Die Programm sind irgendwo bei 300 und höher.
    Wie gesagt, ich würde mal ohne Dose das ganze versuchen, bin aber halt kein Fachmann.
    Kann auch gerne mal fotos von der hausanlage im keller oder von der dose machen falls es hilft.

    Was für ne Dose würdest du mir empfehlen mischobo?
     
  10. Joern III

    Joern III Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    AW: "Schlechtes oder kein Signal" bei ProSiebenSat.1

    hab das problem auch. seit gut 1 stunde gehen die sender
    pro7, sat1, und kabel1 nicht mehr. habe noch einen älteren
    technisat reciver. resetten hat nicht geholfen. glaube das
    liegt hier in münchen an kabeldeutschland. bzw. in bw an
    kabelbw. gut möglich also, das es im lauf des abends wieder
    geht. kundendienst anrufen bringt nix, die wissen es in der
    regel nie woran es liegt. aber mir ist das egal, wer will schon
    "schlag den raab" sehen :D
     

Diese Seite empfehlen