1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechtes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hövel, 26. September 2005.

  1. hövel

    hövel Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich habe gestern meine neue Anlage in Betrieb genommen. SIe besteht aus einem LCD Monitor sowie einer D-BOx 2 von Philips. Als Anschlüsse dienen ein 120 DB Koaxkabel der Betrieb des LCD erfolgt über ein 10 Meter Scart Kabel. Da Problem ist, dass das Bild nicht klar ist. Es bifinden sich viele kleine Krissel im Bild. Woran kann es liegen und was kann ich tun?

    Gruß Jörg :eek:
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: schlechtes Bild

    Was passiert denn, wenn du das ganze mal mit einem kurzen Scartkabel verbindest und was, wenn du mal ein Fernsehgerät zu Wiedergabe einsetzt?
     
  3. hövel

    hövel Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: schlechtes Bild

    Werde ich heute Abend testen. Melde mich morgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2005
  4. hövel

    hövel Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: schlechtes Bild

    Habe einmal ein 3 Meter Scart Kabel angeschlossen. Das Bild ist gut. Jetzt stellt sch das Problem, wie bekomme ich eine Signalverstärkung hin das ich das 10 Meter Kabel weiter nutzen kann. Dieses ist fest in der Wand eingebaut und somit kein Austausch möglich. Was soll ich machen.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: schlechtes Bild

    Da hilft nur ein qualitativ besseres Kabel. Vielleicht solltest du mal die Verbindungsstellen anschauen und gegebenenfalls so verbinden, dass eine durchgängige Abschirmung der einzelnen Kabel gewährleistet ist. Ein Kabel ohne Abschirmung der einzelnen Informationsleitungen ist auf jeden Fall denkbar ungeeignet, da hilft auch kein Verstärker.
     
  6. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: schlechtes Bild

    Was für eine Signalart verwendest du eigentlich (FBAS, RGB, YC)?
     
  8. diggsagg

    diggsagg Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Duisburg Walsum (DU-NORD)
    AW: schlechtes Bild

    Bestimmt FBAS ... das sieht immer schlimm aus! :)
    :eek:
     
  9. hövel

    hövel Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: schlechtes Bild

    Richtig. FBAS Stelle ich jedoch auf RGB um, ändert sich nichts an der Empfangsqualität. Es ist und bleibt ein Farbrauschen im Bild. Mus ich nun tatsächlich das Kabel austauschen? Hierzu muss ich einen Teil der Dachpfannen herungternehmen die Folie Entfernen mich durch die Dämmung kämpfen und zu guter letzt die Decke durchbohren.
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: schlechtes Bild

    Wie sieht denn dein bisheriges Kabel aus? Hat es einzeln geschirmte Signalleitungen? Sind diese durchgehend von Stecker zu Stecker?
     

Diese Seite empfehlen