1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von virus50, 20. April 2014.

  1. virus50

    virus50 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe das Problem, wenn ich an meinem Antennenkabel das in den Reciever reingeht wackele, das das Bild unschaubar ist. (Klötzchenbildung) Ich muss dann immer das Kabel biegen, bis es ok ist. Ich habe dies an verschiedenen Recievern. Mittlereile habe ich auch schon verschiedene Koaxstecker probiert.

    Woran könnte das liegen?

    Gruß

    Sascha
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Schlechtes Bild

    Ist das ein selbst zusammen gebasteltes Kabel?
     
  3. virus50

    virus50 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechtes Bild

    Hallo,

    ja das Kabel geht vom Keller aus sofort in den Reciever. Also es ist keine Dose dazwichen geschaltet. Ich habe jetzt mal einen neuen Koax Stecker genommen und jetzt funktioniert es ganz gut. Nur die Abschirmung kommt jetzt hinten am Stecker raus. Ist das schlimm? Soll ich den Überschuss abschneiden?

    Anbei ein Bild.

    Gruß

    Sascha

    http://tippspiel4fun.de/P1030294.JPG
     
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Schlechtes Bild

    Das ist absoluter Murks, zumal ein Kabel auch immer ganz auf einen Stecker/Buchse geschoben/geschraubt wird :rolleyes:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.181
    Zustimmungen:
    3.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild

    Die Schirmung darf auch nicht nach hinten umgeklappt werden da sie dann ja nicht vorne den Stecker umschließt.
    Ich frag mich jetzt gerade wie der Stecker so überhaupt fest am Kabel sitzen kann?!
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schlechtes Bild

    Wie schon meckerle geschrieben hat: Murks!

    • Auch beidseitig beschichtete Folien sind grundsätzlich abzusetzen
    • Derart sinnlos überstehendes Geflecht allein ist hf-technisch noch kein Problem, lässt aber befürchten, dass es im Stecker ebenso grausam aussieht
     
  7. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schlechtes Bild

    Zusätzlich zur laienhaften Bastelarbeit am Kabel ist auch die fehlende Antennendose Murks.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechtes Bild

    So war es bei meinen Großeltern aber auch über 20 Jahre! Da kam auch einfach nur das Antennenkabel aus der Wand, ohne Dose!
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schlechtes Bild

    Da es gelegentlich in den EFH und ZFH meiner Sport-Amigos (Provider Unitymedia) Empfangsprobleme gab,
    habe ich immer ein 30m langes LCD95 Kathrein-Kabel dabei an dem sich solche Stecker befinden:
    [​IMG]

    Meistens gibt /gab es dort hinter dem ÜP einen Verstärker.
    Das Eingangskabel wurde vom Verstärker abgeschraubt, mit einem F-Verbinder gekuppelt und daran das 30m Kabel angeschlossen.
    Am anderen Kabelende wurde ein BK-Adapter an den Selfinstall-Stecker geschraubt und der Empfang war danach immer bestens.

    Das Problem verursachte immer ein alter Verstärker gefolgt von maroden Anschlusskabeln zwischen der Dose und dem Receiver.

    @
    virus50
    Wie du auf dem Bild erkennst, gibt es eine saubere / perfekte Verbindung zwischen dem Kabel und dem Stecker.
    Hier eine Montageanleitung:
    http://www.antennenland.net/mediafiles//Sonstiges/Montage_SelfInstall.pdf

    Wenn aber jemand hinter dem ÜP nur ein Empfangsgerät betreibt, stellt der Laie die Frage, warum das Murks sein soll....
     

Diese Seite empfehlen