1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild LCD - DBox

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von coach, 22. Januar 2009.

  1. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    Anzeige
    Hallo, vor zwei Tagen ist mein neuer TV gekommen (Sony KDL-32V4500E).
    Ich empfange über Kabel D und habe ein Premiere-Abo.

    Gestern folgendermaßen angeschlossen:

    Coax-Kabel von Kabeldose > Dbox > LCD
    Scart (voll beschaltet, einzeln geschirmt, 5m lang) von DBox > LCD (AV1)

    In der DBox habe ich unter Signalart RGB + CVBS eingestellt.

    So jetzt zu meinem Problem. Der analoge Kabelempfang ist vollkommen ok (hab ihn mir schlimmer vorgestellt).
    Aber über die DBox ist das Bild sehr schlecht, da ich im Hintergrund schemenhaft noch ein zweites Bild sehe. Habe mittlerweise rausgefunden, dass es das Bild von SAT1 ist, was ich da im Hintergrund sehe.

    Ein Umschalten der Signalart in der Dbox bringt nix.
    Was noch mysterioser ist, ziehe ich das Coax-Kabel vom LCD ab, verschlechtert sich das Bild. Dann ist zwar das Doppelbild weg, dafür habe ich dann ein Grisseln auf dem LCD. Eigentlich müßte der TV doch über Scart (auch ohne Coax-Kabel) von der DBox ein ordentliches Bild anzeigen.
    Wie kann das angehen, das das Bild über Scart-Anschluss schlechter wird, wenn man das Coax-Kabel am LCD entfernt ?

    Hat jemand ein paar Ansätze für eine Problemlösung ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Dein Scartkabel taugt nichts. Dort fehlt die Schirmung der einzelnen Video und audio Leitungen. Das Signal springt dann von der zum Receiver führenden Videoleitung auf die zum TV führenden über und verursacht so diese Doppelbilder.

    Besorge Dir ein hochweriges Scartkabel das einzeln geschirmt und voll beschaltet ist.


    Aber ne andere Frage, warum nutzt Du nicht das digitale Empfangsteil des TVs? Dann benötigst du den Receiver überhaupt nicht. Nur ein Alphacrypt Light Modul in den Schacht des Sonys rein und schon kannst Du die Sender auch mit Deiner Karte entschlüsseln, ganz ohne receiver.
     
  3. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Habe eigentlich gedacht, das das ein ordentliches Scart-Kabel ist.
    So dick wie das ist, glaube ich schon, dass die Leitungen einzeln abgeschirmt sind. Aber machen vielleicht die 5m Probleme ?

    Ich habe auch noch raus gefunden, dass es nicht nur das Bild von Sat1 ist. Es ist das Bild des letzten Senders, das ich über den analogen Anschluss geschaut habe, bevor auf AV1 umgeschaltet wurde.

    Wenn ich jetzt z.B. auf das digitale Empfangsteil umschalte (da ich aber das Antennenkabel in der Kabeldose habe, empfängt er jetzt keine DVBT-Sender und das Bild bleibt scharz) und dann auf AV1 umschalte, habe ich kein zweites Bild. Kann der LCD vielleicht auch eine Macke haben ?

    Zu Deiner Frage, das habe ich mir auch schon überlegt. Ich habe dann aber gelesen, dass es Probleme mit den Optionskanälen gibt. Das wäre für mich und Formel 1 schauen keine Lösung.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    bei 5 m ist die Schirmung besonders wichtig.
    Ja wie ich oben geschrieben habe wird das Signal vom Tuner des TVs über das Scartkabel zur D-Box geschickt und dabei wegen schlechter Schirmung wieder zurück zum TV.
    Der TV sollte auch einen DVB-C tuner haben.
    Ich weis nicht ob man beim TV die Optionen nutzen kann und wenn nicht ob man diese extern einspielen kann. Wenn were es aber die besserer Lösung oder Du rückst Deine D-Box dichter zum TV ran (mit kürzerem besseren Kabel) Nimm am besten ein Clicktronic Scartkabel.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    DVB-T und DVB-C gehen nicht gleichzeitig bei Sony. Man muss sich für eines von beiden bei der Installation entscheiden. Wenn DVB-C anliegt, sollte man im Normalfall das wählen, da es qualitativ besser wie DVB-T ist. Nachteil dass eventuell vor allem die privaten Sender wie Pro 7 etc. fehlen, weil die verschlüsselt sind. Ich hab das mit externem DVB-T Receiver gelöst (und Glück eine DVB-T Region mit den bekannten Privaten zu haben), bevor ich dem Kabelbetreiber noch Geld in den Abzockrachen werfe.

    Das Grisselproblem ist mir nicht ganz klar, vor allem wie ausgeprägt. Danach kann man dann noch sagen, ob Problem beim Empfang, Verkabelung oder LCD. Grundsätzlich musst Du auch im Sony einstellen, was für Signale am Scart anliegen. Wenn es aber richtig stark grisselt, dürfte ein neues Scartkabel nichts bringen, dann ist woanders was nicht in Ordnung.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Dafür hat er ja eine Karte. ;).
    Bei einem 5m langem eifach geschirmten Kabel ist das aber "normal". Habe das auch schon mal gehabt. Lag wirklich nur am Kabel.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Er hat PREMIERE aber keine KDG Karte bzw. keine Freischaltung für deren Private..so les ich das. KDG kassiert aber nur einmalig oder wie war das?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Kommt auf den Vertrag an. Wenn es über die Nebenkosten der miete läuft muss man extra zahlen, hat man einen Einzelanschluss ist es inclusive.

    Ist halt eine Frage ob man die Sender überhaupt schaut. (wenn man Premiere hat finde ich das überflüssig), aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. ;)
     
  9. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    Danke erstmal für Eure Antworten.

    Ich bringe jetzt erstmal das 5m Kabel zurück. Haben jetzt eine Möglichkeit gefunden, dass auch 3m reichen. Mal sehen, ob ein kürzeres Kabel besser ist.
     
  10. coach

    coach Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM7020HD + Sony KDL-50W805B
    DM800HDse + Sony KDL-40NX705
    NAS Qnap TS-469L (16TB)
    NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    PS3 + PS4
    Popcorn Hour C-200
    AW: Schlechtes Bild LCD - DBox

    So, ich wollte Euch noch auf den neuesten Stand bringen.

    Habe das Kabel gestern getauscht gegen ein 3m mit einzeln abgeschirmten Leitungen.
    Und was soll ich sagen, das war es. Habe jetzt ein wunderbares Bild, kein zweites Bild mehr im Hintergrund zu sehen. Alles funktioniert wunderbar. Hätte nicht gedacht, das das solche großen Auswirkungen hat.

    Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe und Eure Tips
     

Diese Seite empfehlen